Was macht eigentlich... Lewis Holtby? (Rund um Fußball)

knightclub @, Sonntag, 28.04.2019, 23:17 (vor 84 Tagen)

mal eben die Arbeit verweigern (nicht bereit, für das Bankdrücken zum Auswärtsspiel mitzufahren).

Echte lose - lose - Situation für HSV und ihn :D

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 29.04.2019, 00:18 (vor 84 Tagen) @ knightclub

mal eben die Arbeit verweigern (nicht bereit, für das Bankdrücken zum Auswärtsspiel mitzufahren).

Echte lose - lose - Situation für HSV und ihn :D

Ich hatte schon über Spekulationen gelesen, die LH gern zurück geholt hätten. Davon ab, dass das eh Quatsch gewesen wäre dürften sich diese Gedanken aber in Luft aufgelöst haben...

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

Jammerlappe, Buxtehude, Montag, 29.04.2019, 10:27 (vor 84 Tagen) @ knightclub

mal eben die Arbeit verweigern (nicht bereit, für das Bankdrücken zum Auswärtsspiel mitzufahren).

Echte lose - lose - Situation für HSV und ihn :D

Verstehe ich nicht. Man liegt doch aussichtsreich auf Platz 4 in Lauerstellung.

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

PLANITZER, Montag, 29.04.2019, 12:07 (vor 84 Tagen) @ knightclub

...ich meine auch, dass er..

bei(fast) allen Stationen (Vereinen) er jeweils einen starken Beginn (Hinserie)hatte, aber auf die Dauer immer stärker nachgelassen bzw. sich nicht weiter gesteigert oder das Niveau gehalten hat.

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

MPO @, Fürth, Montag, 29.04.2019, 12:21 (vor 84 Tagen) @ PLANITZER

...ich meine auch, dass er..

bei(fast) allen Stationen (Vereinen) er jeweils einen starken Beginn (Hinserie)hatte, aber auf die Dauer immer stärker nachgelassen bzw. sich nicht weiter gesteigert oder das Niveau gehalten hat.

Holtby ist ein wunderbarer Fußballer. Aber ich glaube, der ist schlichtweg zu emotional. Hat er einen Trainer, der ihn stets bei der Stange und motiviert hält, ist er Nationalmannschaftsmaterial. Verliert er aber aus welchen Gründen auch immer die Motivation, geht es rapide bergab in der Qualität.

Und natürlich die kurzfristigen Schwankungen, Spiel wie Training. Letzteres war dann hier wohl das Problem.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

Immer05, Montag, 29.04.2019, 15:47 (vor 84 Tagen) @ MPO

Fand Lewis auch mal besser und sympathischer als er noch bei uns war, fand die Aktion auch nicht so gut.
Aber wenn man mal im HSV -Forum liest, dann haben viele Verständnis für seine Aktion.
Grund auch, weil er anscheinend finanziell Abstriche gemacht hat und mit in die 2. Liga ist, und ihm jetzt
mitgeteilt wurde, dass er keine Zukunft beim HSV hat..?!

Nehme an, dass er noch immer zu den Großverdiener gehört?!

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

M05er, Montag, 29.04.2019, 17:28 (vor 84 Tagen) @ Immer05

Aber wenn man mal im HSV -Forum liest, dann haben viele Verständnis für seine Aktion.
Grund auch, weil er anscheinend finanziell Abstriche gemacht hat und mit in die 2. Liga ist, und ihm jetzt mitgeteilt wurde, dass er keine Zukunft beim HSV hat..?!

Nunja, angeblich verdient er trotz der Einbußen immer noch zwischen 1,5 und 1,8 Mio im Jahr. Die Vereine die ihm das Gehalt bieten könnten haben ganz sicher kein Interesse an ihm. Bei uns zB wäre er damit sicherlich auch unter den Top 3 Verdienern.

Da braucht man nu wirklich nicht so zu tun, als hätte er das lediglich aus Nächstenliebe zum HSV gemacht. Und wenn man sich die bisherigen Zu- und Abgänge beim HSV anschaut kommt man auch recht schnell zur Erkenntnis, dass da wohl ganz ordentlich Gehälter eingespart werden müssen. Klar kann man ihn noch länger hin halten, aber was genau hätte er davon? Bei unseren auslaufenden Verträgen weiß intern bestimmt auch jeder Bescheid, wie der Verein weiter mit ihnen plant...

Mein Verständnis und Mitleid hält sich arg in Grenzen.

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Montag, 29.04.2019, 22:33 (vor 83 Tagen) @ MPO

...ich meine auch, dass er..

bei(fast) allen Stationen (Vereinen) er jeweils einen starken Beginn (Hinserie)hatte, aber auf die Dauer immer stärker nachgelassen bzw. sich nicht weiter gesteigert oder das Niveau gehalten hat.


Holtby ist ein wunderbarer Fußballer. Aber ich glaube, der ist schlichtweg zu emotional. Hat er einen Trainer, der ihn stets bei der Stange und motiviert hält, ist er Nationalmannschaftsmaterial. Verliert er aber aus welchen Gründen auch immer die Motivation, geht es rapide bergab in der Qualität.

Und natürlich die kurzfristigen Schwankungen, Spiel wie Training. Letzteres war dann hier wohl das Problem.

Der Kloppo kriegt den wieder hin!.

Was macht eigentlich... Lewis Holtby?

Weizen05, Dienstag, 30.04.2019, 19:23 (vor 83 Tagen) @ knightclub

Hysterische Überreaktion in einer, sagenwirmal, nicht ganz einfachen beruflichen Situation. Der Verein macht da alles richtig, so weit man das von außen beurteilen kann.

Dass HSV-Fans für so ein Verhalten trotzdem noch Verständnis haben (im Ernst?), zeigt, mit was für unfassbaren Mengen an Verhaltens-Bullshit die in den letzten Jahren konfrontiert waren, vom Management, aber auch von Spielern.

Aus Mainzer Sicht muss man aber fairerweise auch sagen: So ist er eben. Es ist schon verdammt schwer, ihm langfristig irgendwas übel zu nehmen.

Es ist jammerschade, dass er als Persönlichkeit seit seiner Mainzer Zeit nicht noch ein bißchen "nachgereift" ist. So einen Abgang hätte er sich wirklich ersparen können und sollen. Doof wie ein Zwanzigjähriger... Geld verdirbt nicht zwangsläufig den Charakter, kann aber offenbar die Persönlichkeitsentwicklung bremsen. :-D :-|

--
If þe Pryme Ministre fucketh uppe majorly, þe Kynge or Qween shall regaine thereupon
His or Her powre and rule as in olde tymes.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum