Nachfolger... (Rund um Fußball)

strombergbernd, Dienstag, 02.04.2019, 20:10 (vor 18 Tagen) @ Weizen05

Die logische Wahl wäre Bierhoff. Der ist bereits Mitglied des Präsidiums (als "Vertreter der Nationalmannschaft") und bei drei definitiv überall anders als auf dem Baum. Außerdem ist er nicht zurückgetreten.

Bierhoff wäre eigentlich logisch. Aber Rainer Koch wurde in der Tagesschau gezeigt, der hat gesagt, dass sie jemanden außerhalb des Präsidiums suchen.

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Jeder glaubt immer, sein Pups riecht gut, aber das ist nicht so. (Dieter Bohlen)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum