AZ: 05 beim FC Bayern: Gibt die Erinnerung an 2016 Kraft? (Rund um Fußball)

Udo @, Sonntag, 17.03.2019, 15:07 (vor 91 Tagen) @ Weizen05

So unterschiedlich sind die Sichtweisen.

Ich denke bei dieser Paarung vor allem an das schweinegeile Tor von Claudius Weber (Fußballgott). Unvergessen.


ja, immerhin eine gewonnene Halbzeit. Dazu die perfekte Welle. Schöne Erinnerungen.

Allerdings - die verschiedenen Sichtweisen - ich denke bei dieser Paarung an Adams Tor mit einer Drehung auf dem sprichwörtlichen Bierdeckel. Vor allem auch, weil der es ja wenige Spiele davor beim sagenhaften 3:4 in WOB schon vorgemacht hatte, wie sowas geht.

Da der Standort der Mainzer ähnlich war (in München noch weiter weg) hatte ich das Siegtor von WOB sozusagen noch auf der Netzhaut eingebrannt und konnte es
quasi im Vorgriff abrufen ... und es hat geklappt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum