Woo-yeong Jeong im Fokus von Mainz 05 (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Dienstag, 26.02.2019, 16:14 (vor 23 Tagen) @ zerofivers

Du fühlst dich wohl auch persönlich angegriffen. Keine Angst, ich werde hier immer "die Rassismuskeule schwingen", wenn Leute nicht darüber nachdenken, was sie hier reinschreiben. Ich lasse auch das Argument, dass es schon immer so war und sich da vorher auch niemand drüber beschwert hat nicht gelten. Jede Art von Rassismus ist zu kritisieren, vor allem Alltagsrassismus. Wenn man solchen noch nie erfahren hat ist es halt einfach andere als "dünnhäutig" zu bezeichnen.

Es gibt, insbesondere auch hier einen wohlwollenden, gut gemeinten "Rassismus", sonst wäre hier laufend die Hölle los gewesen, als der Mo Zidan hier noch als "Dattelpflücker" oder "Palmenschüttler" etc bezeichnet wurde.
Jeder hier wusste das richtig einzuordnen.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum