Wozu gibt es den VAR... (Rund um Fußball)

Lerche51, Freitag, 24.08.2018, 22:46 (vor 30 Tagen) @ Sebastian

Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Schiedsrichter den Videobeweis bewusst scheitern lassen wollen. So blind kann man doch nicht sein.

Ich bleibe dabei: Der VAR ist grundverkehrt konzipiert. Nicht der Schiri darf entscheiden, ob eine Szene überprüft werden soll, sondern die betroffenen Trainer (Stichwort: Challenge). Die Schiris - ob auf dem Platz oder im Kölner Keller - haben so nach wie vor zuviel Einfluss.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum