AZ: Schwarz findet die richtigen Worte für Mateta (Presselinks)

Seminator, Dienstag, 06.11.2018, 11:03 (vor 15 Tagen) @ rm_fussball

Ich möchte nicht despektierlich erscheinen, aber bis jetzt ist das was unsere zwei Mittelstürmer da veranstalten nicht gerade erfolgsversprechend. Mag wie immer an meiner Karenz an Optimismus liegen, aber so richtig überzeugen tut mich unser JP wirklich nicht. Nach seinem Flutlicht Besuch schon gar nicht. Er ist schon groß, aber nach seiner Selbsteinschätzung müßte er Shaquille O’Neal heißen und Basketball spielen.
Gegen ein gesundes Selbstvertrauen habe ich nichts, aber das war schon ungesunde und unmotivierte Überschätzung. Wir in Mainz tun gut daran eher tief zu stapeln.
Wie immer hoffe ich natürlich, dass er den Lewi macht und für Ü40 Mios irgendwann verkauft wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum