Ausgliederung - Frage (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Mittwoch, 24.10.2018, 11:17 (vor 21 Tagen) @ florifo

Da hast du schon recht - ich argumentiere aber gegen und sage:
Fußball ist in vielen Ländern aber eben nicht mehr nur die Ausführung der Leibeseübung sondern - eben auch wie in der Mainzer Satzung zu finden ist - Verbreitung der Leibesübungen. Und da seh ich den Fußball für uns als Fans schon eher im ideelen Bereich angesiedelt.

Ums anders zu sagen: Ein Fußballverein dient zur Werbung für den Fußball? Kann man so sehen, ist ok.

Generell zu diesem Vereinsdingens... persönlich finde ich es albern, von Vereinen zu reden, wenn da 100+ Millionen Euro im Jahr rumgeschleust werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum