Löw gut gelaunt: "Wir können nur gewinnen" (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Mittwoch, 17.10.2018, 11:35 (vor 28 Tagen) @ Spielwitz

Bei all dem Löw-Gebashe (ich weiß, hier ist das noch sehr moderat), sollte man nicht vergessen, dass das "Spielermaterial" ganz einfach nicht mehr Weltspitze ist.

Jaein. "Erweiterte Weltspitze" ist das Spielermaterial sicherlich immer noch. Im Vergleich zu Frankreich hinkt man aber hinterher, die haben aber auch einen abnorm hohen Output gehabt die letzten Jahre.

Die goldene Generation tritt langsam ab und mal ganz ehrlich, außer Brandt sehe ich nicht einen Spieler, der perspektivisch internationales Format erreichen wird.

Ach, doch, schon. Brandt, Sane, Werner, Kimmich, Süle. Goretzka kann auch mehr. Havertz ist jemand, der kommen wird. Keiner von denen ist ein Mbappe, aber das brauchts ja auch nicht.

Ich halte auch Löw nicht für schlecht. Wie es halt oft ist: Er ist halt etwas mutlos, aber man kann das nachvollziehen. Es ist halt die Krux, dass der Kader weitgehend aus 2 Generationen besteht: Der aktuellen "goldenen" Generation um die Weltmeister. Und eine Generation um die 20jähriger, die noch nicht ganz fertig sind, aber tolle Anlagen haben.

Löw muss den Kader künftig besser durchmischen. Einige der Weltmeister, die mehr Hülle sind als Inhalt müssen raus und gegebenfalls lieber einen "durchschnittlichen" Spieler reinnehmen, der aber eine taktische Aufgabe voll erfüllen kann. Und halt Spieler identifizieren, auf die man auch in 2 und 4 Jahren bauen will und diese fördern und bei der Stange halten, auch wenn es im Verein nicht läuft.

Müller als Negativbeispiel: Wirklich "tragend" ist er bei den Bayern und der N11 seit Jahren nicht mehr. Den kann man auch weglassen, der geht auch langsam in die Generation der Leute über, die bald wegen dem Alter nicht mehr so relevant sind. Im Gegenzug bspw. einen Weigl, der gerade noch nicht rund läuft, einfach mal mitnehmen. Der ist jung, der hat zentral schon großartig gespielt - das ist jemand, der relativ schnell viele Probleme lösen könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum