05er für DFB-Juniorenteams nominiert (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Donnerstag, 04.10.2018, 08:49 (vor 69 Tagen) @ elmex

Unsere U19 steht auf dem ersten Platz und man nominiert einen Spieler für die U18? Ist ja wohl recht lächerlich.

Warum?

Generell nimmt man gerade bei den Nationalteams, aber nicht nur dort, die Spieler mit, die "gerade so" in die Altersklasse reinpassen. Die sind körperlich mindestens 1 Jahr weiter, was viel ausmachen kann.

Da gehts auch nicht wirklich um Langfristigkeit, sondern idR eher kurzzeitigen Erfolg. Da kann es durchaus schon mal passieren, dass der Altersschnitt (zumindest auf Monate runtergerechnet) bestimmt auch mal 2 Jahre sich unterscheiden kann zwischen 2 Teams.

Geht halt um fairen Wettbewerb!.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum