Alles zum Spiel gegen Leverkusen (Rund um Fußball)

sjott @, Donnerstag, 07.02.2019, 09:31 (vor 10 Tagen)
bearbeitet von sjott, Montag, 11.02.2019, 09:43

am Freitag, 08.02.2019 – um 20:30h – im Stadion am Europakreisel
05er aktuell: 7-6-7 / Platz 11 / Punkte 27 / Tore 22:28

Tags:
Bundesliga 2018/19, Spielthread, Heimspiel, 21. Spieltag, Flutlichtspiel, #M05B04

Die Unparteiischen

sjott @, Donnerstag, 07.02.2019, 09:33 (vor 10 Tagen) @ sjott

Schiedsrichter: Robert Schröder (Hannover)
Linienrichter 1: Jan Neitzel-Petersen (Hamburg)
Linienrichter 2: Thomas Gorniak (Bremen)
Vierter Offizieller: Thorben Siewer (Olpe)
Video Assistent: Günter Perl (Pullach)
VA-Assistent: Arne Aarnink (Nordhorn)

Quelle: dfb.de

Mit R.Schröder als Schiri...

smartie @, Mainz-Kastel, Freitag, 08.02.2019, 12:45 (vor 9 Tagen) @ sjott

...kann ja eigentlich nix mehr schief gehen ;-)

Absolute Frechheit, was die abliefern

Jammerlappe, Freitag, 08.02.2019, 21:13 (vor 9 Tagen) @ sjott

Brosi zweieinhalb Meter kein Abseits, Nach Lattenschuss 2 Meter Abseits LEV und klare Tätlichkeit Bellarabi. Wie kann man das mit Gelb für beide auflösen??

Absolute Frechheit, was die abliefern

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 08.02.2019, 22:39 (vor 8 Tagen) @ Jammerlappe

Brosi zweieinhalb Meter kein Abseits, Nach Lattenschuss 2 Meter Abseits LEV und klare Tätlichkeit Bellarabi. Wie kann man das mit Gelb für beide auflösen??

Unbegreiflich was die da heute gepfiffen haben.
Aber auch, was unsere da gespielt haben. :-|

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Absolute Frechheit, was die abliefern

Jammerlappe, Freitag, 08.02.2019, 23:15 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Brosi zweieinhalb Meter kein Abseits, Nach Lattenschuss 2 Meter Abseits LEV und klare Tätlichkeit Bellarabi. Wie kann man das mit Gelb für beide auflösen??


Unbegreiflich was die da heute gepfiffen haben.
Aber auch, was unsere da gespielt haben. :-|

Klar. Wir haben verdient gegen eine starke Mannschaft verloren. Aber so einen Kack will ich mir dann zusätzlich doch nicht reinziehen.

Kicker: Kapitän Bell meldet sich fit

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Dienstag, 05.02.2019, 18:16 (vor 12 Tagen) @ sjott

FSV-Trainer Sandro Schwarz rechnet nicht mit Danny Latza für das Spiel am Freitag gegen Bayer Leverkusen. Dafür meldet sich der Mainzer Kapitän Stefan Bell wieder fit.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Havertz-Comeback? "Momentan fühle ich mich ganz gut"

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 06.02.2019, 16:03 (vor 11 Tagen) @ sjott

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich nicht bestätigt. Die Verletzung am Hüftbeuger, die sich Kai Havertz am Samstag beim 3:1-Sieg gegen Bayern München nach einem Foul von Joshua Kimmich zugezogen hat, ist nicht so gravierend, wie im ersten Moment vermutet. Der Nationalspieler könnte schon in Mainz wieder einsatzbereit sein.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Havertz-Comeback? "Momentan fühle ich mich ganz gut"

undichsachnoch, Mittwoch, 06.02.2019, 19:19 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich nicht bestätigt. Die Verletzung am Hüftbeuger, die sich Kai Havertz am Samstag beim 3:1-Sieg gegen Bayern München nach einem Foul von Joshua Kimmich zugezogen hat, ist nicht so gravierend, wie im ersten Moment vermutet. Der Nationalspieler könnte schon in Mainz wieder einsatzbereit sein.


Die Bayern haben sie erst in der 2. HZ hergespielt, als Havertz raus war und Lev. sein
System umgestellt hat (umstellen musste!).

Ich denke wir werden ein gutes Spiel machen (wie so oft,und wie auch Ende April nach Augsburg 1 Woche später gegen den Brauseverein).
Nur, wie's ausgeht.....???!!! :-P

Kicker: Schwarz und das Fastnachts-Puzzle

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 07.02.2019, 14:01 (vor 10 Tagen) @ sjott

Der 1. FSV Mainz 05 wird morgen im eigens designten Fastnachts-Trikot gegen Bayer Leverkusen auflaufen. Wer zur Startelf gehören wird, ist vor allem in der Abwehr und im Mittelfeld ziemlich offen. Sogar ein Debüt von Moussa Niakhaté als Linksverteidiger scheint nicht ausgeschlossen.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FAZ Fels in der Brandung

sjott @, Samstag, 09.02.2019, 12:05 (vor 8 Tagen) @ sjott

Mit dreifach-donnerndem Helau ins Heimspiel

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 07.02.2019, 18:18 (vor 10 Tagen) @ sjott

Das Flutlichtspiel am morgigen Freitag gegen Bayer 04 Leverkusen (Anpfiff: 20:30 Uhr, OPEL ARENA) hat der 1. FSV Mainz 05 zum traditionellen Fastnachtsspiel ausgerufen. Wie bereits angekündigt, wird das Team von Sandro Schwarz am Freitagabend in den neuen vierfarbbunt-karierten Fastnachtstrikots auflaufen. Natürlich sind auch wieder alle Zuschauer dazu aufgefordert, sich in Schale zu werfen und verkleidet zum Spiel zu erscheinen. Wie in jedem Jahr, muss hierbei auf Masken und Kostümbestandteile verzichtet werden, die nicht mit der Stadionordnung vereinbar sind,

Von da:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

08.02.2019, 23:00h, KUZ, "05er Narrenfreiheit"

sjott @, Dienstag, 15.01.2019, 15:03 (vor 33 Tagen) @ Alsodoch

mainz05.de Fans 15.01.2019 — 12:00 Uhr
Fußball, Fassenacht und Mainz 05 – ein unschlagbares Trio wartet auf uns im Februar
"Während die närrischen Vereine im Rahmen ihrer Sitzungen bereits so richtig in Fastnachtsstimmung sind, erwartet Mainz 05 am 8. Februar 2019 in der OPEL ARENA zunächst Bayer 04 Leverkusen. Unter dem Motto "05er Narrenfreiheit" geht es am offiziellen Fastnachtsspieltag freitagabends um Punkte für den FSV."

Alle 05er mit Ticket (auch Dauerkarte) fürs Spiel gegen Leverkusen am 08. Februar können ab 22. Januar für €5,05 ein Ticket für die Party (+ Bus-Shuttle und Narrenpaket) erwerben.

Mit dreifach-donnerndem Helau ins Heimspiel

Handgottesseinvater, Freitag, 08.02.2019, 17:14 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

was soll der Unfug mit dem fastnachtsspiel?

wir könnten froh sein, wenn das überhaupt nicht vorkäme... haben wir je an Fastnacht gewonnen? und dann rufen die ohne not ein fastnachtsspiel aus...

ich sag nur: 05-sitzung - augsburg...

--
yeahyeayeah

Mit dreifach-donnerndem Helau ins Heimspiel

Bruchwegteufel, Freitag, 08.02.2019, 17:16 (vor 9 Tagen) @ Handgottesseinvater

ja, gegen Aachen mal das weiss ich noch. Müsste mit dem Pharao gewesen sein :-D

Mit dreifach-donnerndem Helau ins Heimspiel

Stingbo, Freitag, 08.02.2019, 17:17 (vor 9 Tagen) @ Handgottesseinvater

Alte Geschichten von vorvorgestern
Sah die letzen 11Jahre an Fassenacht gut aus...

Mit dreifach-donnerndem Helau ins Heimspiel

MPO, Fürth, Freitag, 08.02.2019, 17:21 (vor 9 Tagen) @ Handgottesseinvater

was soll der Unfug mit dem fastnachtsspiel?

Ja, dass die das nicht verstehen, dass es um Leben und Tod geht!. Schicksale hängen von diesen 90 Minuten ab!. Familien werden auseinandergerissen!. Karrieren zerstört!. Himmelarsch!....!.!..

Aufstellung gegen Leverkusen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 08.02.2019, 19:28 (vor 9 Tagen) @ sjott

[image]
Gbamin auf der Bank

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Aufstellung von Leverkusen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 08.02.2019, 19:32 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Aufstellung von Leverkusen

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 19:38 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

baumi darf mal wieder nicht mitspielen...

Aufstellung von Leverkusen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 08.02.2019, 20:10 (vor 9 Tagen) @ knightclub

baumi darf mal wieder nicht mitspielen...

Vielleicht gut für uns ?
Sitzt aber auf der Bank.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

1:1 Quaison '9

sjott @, Freitag, 08.02.2019, 20:39 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

:dh: :prost:

1:1

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 20:41 (vor 9 Tagen) @ sjott

QUAISON nach Ecke. NACH EINER ECKE. wie lange gab es da keine Tore

1:1

Cosmopilot, Freitag, 08.02.2019, 20:47 (vor 9 Tagen) @ knightclub

Puh, geht ja hin und her...
Bin gespannt wie das ausgeht... Kann alles passieren
Klatsche, Unentschieden, knapper
Sieg

1:1

04plus01er, Freitag, 08.02.2019, 20:51 (vor 9 Tagen) @ Cosmopilot

Ich sehe nichts, da auf Eurosport :-(

1:2

Nope @, Freitag, 08.02.2019, 20:51 (vor 9 Tagen) @ Cosmopilot

Warum lassen die sich auf so einen offenen Schlagabtausch ein?

1:3

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 20:52 (vor 9 Tagen) @ Cosmopilot
bearbeitet von knightclub, Freitag, 08.02.2019, 21:03

Nach Hacks Fehler diesmal Bello nicht handlungsschnell genug. Leider wieder wacklige Abwehr..

Das 1:3 war schon Slapstick. Davor mit dem Lattenschuss auch desorientiert.Offensiv geht's ja noch. Aber jeder Angriff der Pillen ist Höchstalarm

1:3

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 21:10 (vor 9 Tagen) @ knightclub

Warum meldet sich der var nicht bei Bellarabis Schwitzkasten? Antwort: G.Perl

1:1

TuS-FSV, Samstag, 09.02.2019, 00:33 (vor 8 Tagen) @ knightclub

QUAISON nach Ecke. NACH EINER ECKE. wie lange gab es da keine Tore

So knapp 3 Wochen ist das mittlerweile her als Hack in Stuttgart das 3:0 nach ner Ecke erzielt hatte.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

blauerclaus, Freitag, 08.02.2019, 21:17 (vor 9 Tagen) @ sjott

Na,da hat sich Schwarz mal.richtig vercoacht. Und leider schafft er es halt nicht, seinen Fehler schnell zu korrigieren. Das ist jetzt ein Rückfall in die letzte Saison. Hoffentlich ändert sich das schnell wieder. Noch sind wir nicht in trockenen Tüchern.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Jammerlappe, Freitag, 08.02.2019, 21:21 (vor 9 Tagen) @ blauerclaus

Na,da hat sich Schwarz mal.richtig vercoacht. Und leider schafft er es halt nicht, seinen Fehler schnell zu korrigieren. Das ist jetzt ein Rückfall in die letzte Saison. Hoffentlich ändert sich das schnell wieder. Noch sind wir nicht in trockenen Tüchern.

Was heißt denn vercoacht? Könnte auch 4:5 stehen. Wir haben in einem Spiel mit offenem Visier halt nicht die Klasse wie Leverkusen 2/3 der Chancen zu machen. Wenn dann der Schiri noch während des Spiels zum Bayer-Fan wird, isses halt schwer. Ich finds ok, das Sandro auf Attacke gegangen ist. Gegen andere Gegner gehts dann 3:2 für uns aus, statt wie heute 2:6 (Schätzung).

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

blauerclaus, Freitag, 08.02.2019, 21:49 (vor 9 Tagen) @ Jammerlappe

Wenn ich nicht spätestens nach dem zweiten Gegentor sehe, dass ich was umstellen muss, dann ist das halt heute nicht beste Trainerarbeit. Das hat nicht nur was mit individueller Klasse der Gegner zu tun, sondern mit Hühnerhaufen.
Am.Anfang hat er viel riskiert und es ist schief gegangen.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Milestone-Mainz, Freitag, 08.02.2019, 22:50 (vor 8 Tagen) @ Jammerlappe
bearbeitet von Milestone-Mainz, Freitag, 08.02.2019, 23:07

Na,da hat sich Schwarz mal.richtig vercoacht. Und leider schafft er es halt nicht, seinen Fehler schnell zu korrigieren. Das ist jetzt ein Rückfall in die letzte Saison. Hoffentlich ändert sich das schnell wieder. Noch sind wir nicht in trockenen Tüchern.


Was heißt denn vercoacht?

Wenn man gegen eine Mannschaft mit so schnellen Offensivspielern wie die Pillendreher in Halbzeit 1 permanent so hoch steht und die Bälle wegschenkt, dann braucht man halt extrem schnelle Außenverteidiger oder man verliert halt 1:5. Ich vermute mal, das war mit vercoacht gemeint.
...und nein: es lag nicht am Schiri.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 08.02.2019, 22:58 (vor 8 Tagen) @ Milestone-Mainz

...und nein: es lag nicht am Schiri.

Nee, wirklich nicht.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Packung...

Lerche51, Freitag, 08.02.2019, 21:19 (vor 9 Tagen) @ sjott

Krank. Völlig krank. :(

3er Kette grandios gescheitert !

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 08.02.2019, 21:25 (vor 9 Tagen) @ Lerche51

Vielleicht hätte man nach dem 1:2 umstellen sollen :-(

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

3er Kette grandios gescheitert !

OzzY, Freitag, 08.02.2019, 21:28 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

Die 3 Innenverteidiger kommen gar nicht hinterher. Da hat sich Sandro leider verzockt mit seiner Taktik. Hoffentlich stellt er jetzt auf 4er Kette um.

3er Kette grandios gescheitert !

Bimbes, Freitag, 08.02.2019, 21:32 (vor 9 Tagen) @ OzzY

Das hätte er schon nach dem 1:2 machen müssen! Das war da schon abzusehen, dass es nicht klappt.:-(

3er Kette grandios gescheitert !

04plus01er, Freitag, 08.02.2019, 22:10 (vor 8 Tagen) @ Bimbes

Klingt ja nich so gut heute.
Evtl. meine Nerven geschont, scheint es.

Holtmann noch

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 22:20 (vor 8 Tagen) @ 04plus01er

mit dem Grevelhörster-Revival-Konter.

Wenn, dann heute...

Holtmann noch

Jammerlappe, Freitag, 08.02.2019, 22:28 (vor 8 Tagen) @ knightclub

mit dem Grevelhörster-Revival-Konter.

Wenn, dann heute...

:welle:

Holtmann noch

Guude, Freitag, 08.02.2019, 22:33 (vor 8 Tagen) @ knightclub

mit dem Grevelhörster-Revival-Konter.

Wenn, dann heute...

Hat mich auch hieran erinnert: https://youtu.be/uAsODrbYYdU

Holtmann noch

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 22:37 (vor 8 Tagen) @ Guude

mit dem Grevelhörster-Revival-Konter.

Wenn, dann heute...


Hat mich auch hieran erinnert: https://youtu.be/uAsODrbYYdU

Als Klassestürmer hat der wenigstens noch einen Torschuss zustande gebracht...

3er Kette grandios gescheitert ! Umstellen

scheisstribüne, Freitag, 08.02.2019, 23:06 (vor 8 Tagen) @ Bimbes

trotz Headset und Tribünenkommunikation, während des Spiels nicht umzustellen klappt auf unserer Bank nicht :-(

Müller hätte 2 Tore gehalten, wenn die Vizekusener vorbeigeschossen hätten


Ach egal unser Traum lebt, noch 9 Punkte

3er Kette grandios gescheitert ! Umstellen

gueldnerd, Samstag, 09.02.2019, 07:51 (vor 8 Tagen) @ scheisstribüne

Das war wirklich ne taktische 6 vom Trainerteam. Von wegen wir schauen nur auf uns und nicht nach dem Gegner. Hier ging man nur danach und hat alles komplett falsch eingestellt. Man muss dazu noch sagen, dass Bell einfach 50 PS weniger hat als die Leverkusener Vorderleute. Chancenlos. Den muss man dann auch einfach mal nach 20 Minuten erlösen. Und Müller könnte schon mal einen Ball halten. Als Zentner würde ich die Welt nicht mehr verstehen, wenn ich jetzt nicht wieder in den Kasten käme.

3er Kette grandios gescheitert ! Umstellen

Spielwitz, Samstag, 09.02.2019, 08:33 (vor 8 Tagen) @ gueldnerd
bearbeitet von Spielwitz, Samstag, 09.02.2019, 08:37

Unser offensives Pressing war zunächst aus meiner Sicht gar nicht verkehrt und man hat die Leverkusener auch anfangs damit überraschen können. Und wenn Mateta die erste gute Chance verwandelt, läuft das Spiel völlig anders. Auch dass Leverkusen den ersten Angriff direkt verwandelt, war sicher nicht hilfreich.
Was ich dann ein wenig vermisst habe, war eine taktische Anpassung, als die Leverkusener sich ab Mitte der ersten Hälfte sichtbar auf das frühe Anlaufen der Mainzer eingestellt hatten.
So wurde es zu einem offenen Schlagabtausch, den die höhere individuelle Klasse des Pharmavereins dann entschieden hat.

Ich würde es als taktisches "All in" ohne Plan B von Schwarz bezeichnen. Kann funktionieren, kann aber auch total in die Hose gehen...

3er Kette grandios gescheitert ! Umstellen

Immer05, Samstag, 09.02.2019, 11:58 (vor 8 Tagen) @ gueldnerd

Ich hatte gestern mit einem Doppelwechsel in der Halbzeit gerechnet,und zwar einen IV und Barreiro raus und Gbamin und Maxim rein...!
Auch wenn Kunde in der AZ eine 5 bekommen hat, war er für mich noch einer der engagiertesten Spieler und deswegen habe ich seine
Auswechselung nicht ganz verstanden.
Ich denke genauso wie Sandro gestern Barreiro nicht ausgewechselt hat, wird er auch keinen Torhütertausch vornehmen, denn das wäre gestern insbesondere für Barreiro sehr deprimierend gewesen, genauso wie er Müller damit Dr die Zukunft sehr viel Selbstvertrauen nehmen würde. Leistungsmässig hat mich Müller bis auf ein paar gute Aktionen in der Rückrunde nicht wirklich überzeugt.

Packung...

knightclub @, Freitag, 08.02.2019, 22:50 (vor 8 Tagen) @ Lerche51

Was mich mehr irritiert als das Ergebnis:

Bei den Interviews nach dem Spiel reden alle nur von der "gnadenlosen Effizienz" der Pillendreher.

Die haben auch noch was liegen gelassen, sie haben unsere Defensivschwächen gnadenlos aufgedeckt. Und zumindest vor dem Mikrofon will keiner wahrhaben, dass das grundsätzliche Ablaufschwächen sind, an denen gearbeitet werden muss. Waren die ersten beiden Tore noch klare individuelle Fehler in der Vorwärtsbewegung, waren die weiteren Tore deutliche Zuordnungpatzer bzw. falsche Laufwege.

Ich hoffe, mit dem Videomaterial erkennt das unser Trainerteam, denn WOB und Schalke haben auch Kader, die nicht deutlich schwächer als der von Leverkusen sind.

Packung...

Milestone-Mainz, Freitag, 08.02.2019, 22:56 (vor 8 Tagen) @ knightclub

Was mich mehr irritiert als das Ergebnis:

Bei den Interviews nach dem Spiel reden alle nur von der "gnadenlosen Effizienz" der Pillendreher.

Die haben auch noch was liegen gelassen, sie haben unsere Defensivschwächen gnadenlos aufgedeckt. Und zumindest vor dem Mikrofon will keiner wahrhaben, dass das grundsätzliche Ablaufschwächen sind, an denen gearbeitet werden muss.

Danke.

Packung...

Keng, Mainz, Samstag, 09.02.2019, 00:01 (vor 8 Tagen) @ knightclub

Was mich mehr irritiert als das Ergebnis:

Bei den Interviews nach dem Spiel reden alle nur von der "gnadenlosen Effizienz" der Pillendreher.

Das hat mich auch sehr gewundert. Da habe ich anscheinend auch ein völlig anderes Spiel gesehen.

Packung...

Spielwitz, Samstag, 09.02.2019, 08:36 (vor 8 Tagen) @ knightclub

In der ersten Halbzeit macht Leverkusen aus gefühlt 5-6 Chancen 4 Tore. Das ist schon brutal gut und effizient. Dass sie in der 2. HZ als das Spiel entschieden war noch paar Chancen liegen lassen, geschenkt!

Packung...

Mike05, Montag, 11.02.2019, 13:08 (vor 6 Tagen) @ knightclub

Ich fand die Leistung schon gegen Augsburg schrecklich.

Die Trainerleistung nun gegen Leverkusen war unterirdisch. Man hat auch an der Körpersprache der Spieler erkannt,dass Sie nicht wissen was sie tun tun haben. Hier nenne ich nur die 2 Außenspieler Brosi und Aaron. Also ich habe nichts gegen Ideen, aber man sollte die Spieler schon einweisen wie sie in welcher Situation stehen sollen. M.E. hat hier gefehlt. dass die beiden nach hinten absichern müssen und beim Ballbesitz Gegner dann zu einer 5er Kette aufrücken müssen.

Die Wechsel danach brachten auch wirklich nichts. Man hatte nie das Offensivspiel von Bayer im Griff.

Die zweite HZ hat Bayer nur verwaltet, sondern hätten wir zweistellig bekommen. Und ja wir hätten auch 3 Tore schießen können.. aber dann Bayer auch 15.

Die Interviews und auch die PK war für mich eine Art Büttenrede.. da hat jeder seinen Teil dazu beigetragen.

Diese wirklich schlimme Leistung wurde auch vom Trainer noch schöngeredet.

Mit diesem Kader so schlecht zu spielen ist wirlich schwer.

Unser Bell war leider in der ganzen bisherigen Runde unser Schwachpunkt. viele Tore hat er mitverschuldet. Und das hat nicht nur damit zu tun, dass er sehr langsam ist.

Nun in Wolfsburg will ich wieder Leistung und auch Punkte.

Packung...

Seminator, Montag, 11.02.2019, 13:55 (vor 6 Tagen) @ Mike05

Die Trainerleistung nun gegen Leverkusen war unterirdisch.

Ich gehe mit dir, dass auch das Trainerteam nicht sonderlich gut wegkommen kann, aber so schwarz sehe ich es nicht. Ich mag Sandro, halte ihn aber für einen durchschnittlichen, soliden Trainer. Klingt vermutlich negativer, als ich es ausdrücken möchte. Kloppo und Tuchel waren eine andere Kategorie. Diese zwei sind aber eher Ausnahmeerscheinungen und nicht die Normalität. Dass wir beide hier haben durften war schön. Sandro entwickelt sich und wird sicher besser werden. Augsburg klammere ich mal aus, aber gegen Leverkusen hat er eine Art Rückfall in vergangene Zeiten gehabt. Wenn er daraus lernt, geht es für mich in Ordnung.


Mit diesem Kader so schlecht zu spielen ist wirlich schwer.

Ich sehe unsere Spieler deutlich kritischer. Auch bei MZ05 darf man durchaus Bälle richtig stoppen oder weiterleiten können. Viele unserer Probleme kommen davon, dass wir es nicht schaffen Pässe richtig zu spielen oder anzunehmen. Da möchte ich gar nicht von Laufwegen oder einstudierten Spielzügen reden, die man durchaus auch in Mainz sehen darf.

Unser Bell war leider in der ganzen bisherigen Runde unser Schwachpunkt. viele Tore hat er mitverschuldet. Und das hat nicht nur damit zu tun, dass er sehr langsam ist.

Bell ist langsam, was für den heutigen Fußball nicht förderlich ist, das sind aber andere IV auch. Sein Hauptproblem ist und bleibt sein Stellungsspiel. Bo und NiNo waren auch keine Raketen, hatten aber das sogenannte Auge. Ich fand ihn früher besser und weiß ehrlich gesagt nicht, warum ihm seit ein paar Jahren einiges abgeht. So alt ist er wahrlich nicht.

Nun in Wolfsburg will ich wieder Leistung und auch Punkte.

Ersteres ist mir wichtiger. Wenn Punkte kommen, um so besser.

Packung...

Spielwitz, Montag, 11.02.2019, 15:13 (vor 6 Tagen) @ Mike05

3 mal geschlafen und immer noch so angefressen? Da muss man dann auch mal an sich selbst arbeiten...;-)

Ansonsten empfehle ich dir diesen Post von MPO (link)!

Packung...

dadum, Montag, 11.02.2019, 20:20 (vor 6 Tagen) @ Spielwitz

Jaja, ich weiß, das ist kein Fachblatt!

Dennoch: Klack

Packung...

04plus01er, Dienstag, 12.02.2019, 21:46 (vor 5 Tagen) @ Spielwitz

3 mal geschlafen und immer noch so angefressen? Da muss man dann auch mal an sich selbst arbeiten...;-)

Ansonsten empfehle ich dir diesen Post von MPO (link)!

Im Gegenteil, finde beide Posts absolut realistisch und mal sehr mutig geschrieben Derer die so gerne alles toll finden, schreiben und kritische Meinungen verurteilen.

Packung...

MPO, Fürth, Mittwoch, 13.02.2019, 09:30 (vor 4 Tagen) @ 04plus01er

Im Gegenteil, finde beide Posts absolut realistisch und mal sehr mutig geschrieben Derer die so gerne alles toll finden, schreiben und kritische Meinungen verurteilen.

Es gehört keinen Mut dazu, einfach alles nieder zu machen und schlecht zu finden. Man benötigt dafür einfach nur keinen Anstand.

Packung...

Seminator, Mittwoch, 13.02.2019, 10:22 (vor 4 Tagen) @ MPO

Im Gegenteil, finde beide Posts absolut realistisch und mal sehr mutig geschrieben Derer die so gerne alles toll finden, schreiben und kritische Meinungen verurteilen.


Es gehört keinen Mut dazu, einfach alles nieder zu machen und schlecht zu finden. Man benötigt dafür einfach nur keinen Anstand.

Das Wort Mut würde ich auch nicht benutzen wollen. Ich gehe aber davon aus, dass es schwieriger ist als mit dem Strom zu schwimmen. Mir gefällt sowieso nicht wirklich wie man mit Meinungen umgeht, die sich nicht mit der eigenen decken.

Ich sehe nicht alles schlecht, zwinge mich aber nicht dazu alles rosig zu sehen. Wir sind zwar immer noch MZ05, aber eine gewisse Qualität darf man auch bei uns erwarten. Ich tue es jedenfalls, obwohl ich nicht vergesse, woher wir kommen.
Kritik ist durchaus legitim, solange sie nicht unter die Gürtellinie geht.

Packung...

MPO, Fürth, Mittwoch, 13.02.2019, 10:38 (vor 4 Tagen) @ Seminator

Es gehört keinen Mut dazu, einfach alles nieder zu machen und schlecht zu finden. Man benötigt dafür einfach nur keinen Anstand.


Das Wort Mut würde ich auch nicht benutzen wollen.

Auf "Mut" oder "Wahrheit" berufen sich viele, gerade bestimmte wieder wachsende Elemente der Gesellschaft, von denen man hoffte, dass man sie losgeworden wäre. Ich sehe keinen Mut darin, wenn man einfach nur ein respektloses Arschloch ist.

Ich gehe aber davon aus, dass es schwieriger ist als mit dem Strom zu schwimmen.

Wobei da immer die Frage ist, wohin der Strom gerade fließt. Noch vor gar nicht langer Zeit fühlte ich mich hier sehr wie ein Lachs, der sich durch die Stromschnellen durchkämpft, weil der Großteil der geschriebenen Meinungen ziemlich zersetzend und ätzend war. Das ist zum Glück jetzt schon anders.

Mir gefällt sowieso nicht wirklich wie man mit Meinungen umgeht, die sich nicht mit der eigenen decken.
Kritik ist durchaus legitim, solange sie nicht unter die Gürtellinie geht.

Die beiden Sätze gehören zusammen. Ich bin ein großer Freund von Kritik, solange sie konstruktiv ist und der Ton angemessen und anständig ist.

Sowas zum Beispiel ist halt - sorry - Müll:

Ich fand die Leistung schon gegen Augsburg schrecklich.
Die Trainerleistung nun gegen Leverkusen war unterirdisch.
Die Interviews und auch die PK war für mich eine Art Büttenrede.. da hat jeder seinen Teil dazu beigetragen.
Diese wirklich schlimme Leistung wurde auch vom Trainer noch schöngeredet.
Mit diesem Kader so schlecht zu spielen ist wirlich schwer.
Unser Bell war leider in der ganzen bisherigen Runde unser Schwachpunkt. viele Tore hat er mitverschuldet. Und das hat nicht nur damit zu tun, dass er sehr langsam ist.

Das schießt einfach nur hirnlos gegen den Trainer, diversen Spieler wird generell die Tauglichkeit abgesprochen. Was soll man damit anfangen? Nix.

Ich fand die letzten beiden Spiele auch nicht toll. Und natürlich hat der Trainer großen Anteil daran (genauso, wie wenn es gut läuft). Aber wie gesagt: Da mischen verschiedene Dinge mit. Persönlich bin ich zufrieden, wenn ich eine grundsätzlich gute Idee auf dem Platz sehe und dass die mit Leidenschaft erfüllt wird. Das konnte man gegen Leverkusen sehen, Augsburg war halt so ein beschissener Tag, wo nix ging.

Wieso schreiben Sie solche Worte Herr MPO

04plus01er, Mittwoch, 13.02.2019, 22:25 (vor 3 Tagen) @ MPO
bearbeitet von 04plus01er, Mittwoch, 13.02.2019, 22:47

Ein kurzer Auszug von Ihnen:

Auf "Mut" oder "Wahrheit" berufen sich viele, gerade bestimmte wieder wachsende Elemente der Gesellschaft, von denen man hoffte, dass man sie losgeworden wäre. Ich sehe keinen Mut darin, wenn man einfach nur ein respektloses Arschloch ist.

Sagen Sie mal, warum dürfen sie solche Texte verfassen ohne dafür gerügt zu werden?
Gibt es keine Regel in diesem Forum, die eben Solche untersagen.
Ich habe die Tage Herrn Bell ohne den Titel Herrn kritisiert und wurde von Holger zurecht darauf hingewiesen, "dies gehört sich nicht".

Wieso schreiben Sie solche Worte Herr MPO

Schöppsche, Mittwoch, 13.02.2019, 23:22 (vor 3 Tagen) @ 04plus01er

Wenn ich sowas lese würde ich am liebsten das Internet abschalten. Sowas sau blödes

Wieso schreiben Sie solche Worte Herr MPO

MPO, Fürth, Donnerstag, 14.02.2019, 07:51 (vor 3 Tagen) @ 04plus01er

Sagen Sie mal, warum dürfen sie solche Texte verfassen ohne dafür gerügt zu werden?

a) Indirekte Rede
b) Weils wahr ist.
c) getroffene Hunde bellen.

P.S.: Sietzen hat nichts mit Anstand oder Respekt zu tun, Sie Arschloch!.

Na dann sag ich mal Du, du MPO

04plus01er, Donnerstag, 14.02.2019, 23:12 (vor 2 Tagen) @ MPO
bearbeitet von 04plus01er, Donnerstag, 14.02.2019, 23:16

Sagen Sie mal, warum dürfen sie solche Texte verfassen ohne dafür gerügt zu werden?


a) Indirekte Rede
b) Weils wahr ist.
c) getroffene Hunde bellen.

P.S.: Sietzen hat nichts mit Anstand oder Respekt zu tun, Sie Arschloch!.

Na dann sag ich mal Du.
Wat bist Du denn eigentlich für ein Typ? Da gibt es User im Forum die mal eine andere Meinung haben wie Du.
Und Dir fällt nichts anderes ein, diese Meinungen in einer Art und Weise mit Beschimpfungen, Worten die unter die Gürtellinie gehen,
politischen Mutmaßungen, etc. zu untergraben.
Lass uns Beide mal treffen falls Du mal wieder in Mainz bist, so wie es Männer schon früher taten wenn Sie meinten, es wäre mal mehr als fällig. Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass Du wirklich so ein Vollhorst bist.
Schöne Grüße Thomas oder wie Du mich nennst, "Sie Arschloch".

PS. Ich habe nicht angefangen, mit Beleidigungen aller Art

:megafon:

Wer hat den Kigges-Neulingen eigentlich...

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Freitag, 15.02.2019, 07:35 (vor 2 Tagen) @ 04plus01er

... den Ironiedetektor abgeschaltet?

Verehrte (sic!) Dazugekommene, das Kigges hat seit je her seine eigenen Regeln. Und Umgangsformen. Es gibt Leute mit Derfschein und Leute ohne. Wem das nicht passt, der möge ins offizielle Forum wechseln!.

Wer hat den Kigges-Neulingen eigentlich...

Hugonator, Freitag, 15.02.2019, 08:13 (vor 2 Tagen) @ Hadschi
bearbeitet von Hugonator, Freitag, 15.02.2019, 08:20

:welle:

Kurz, knackig und prägnant - vielen Dank dafür!

Genau aufgrund dieser Haltung mag ich "Kigges" so sehr - in meinen Augen eines der wenigen Foren im weiten Sumpf des WWW, in dem tatsächlich noch sachlich diskutiert und miteinander umgegangen wird!
...bis auf wenige Ausnahmen bzw. "Ausreißer" - aber dafür gibt's ja den Spruch mit der "Ausnahme/Regel" ;-)

--
„Qualität bedeutet, es richtig zu machen, wenn keiner zusieht.”
Henry Ford

Wer hat den Kigges-Neulingen eigentlich...

Seminator, Freitag, 15.02.2019, 09:32 (vor 2 Tagen) @ Hadschi

... den Ironiedetektor abgeschaltet?

Verehrte (sic!) Dazugekommene, das Kigges hat seit je her seine eigenen Regeln. Und Umgangsformen. Es gibt Leute mit Derfschein und Leute ohne. Wem das nicht passt, der möge ins offizielle Forum wechseln!.

In der Tat bin ich etwas desorientiert. Wenn man Kritik übt, kann es passieren, dass man durchs Dorf gejagt wird. Teilweise nicht mal zu zimperlich. Sollte es stimmen, dass man Einwände gegen einen fehlenden "Herrn" hat, "Arschloch" aber durchaus legitim zu sein scheint, dann stimmt irgendetwas nicht. Zumindest für mich stimmt etwas nicht.

Ohne die Geschichte dahinter zu kennen und nur diese Diskussion betrachtend, scheint wirklich eine massive Schlagseite zu bestehen. Langsam verstehe ich, warum MZ05 vor Jahren beim Offiziellen die Schotten dicht gemacht hat.

Na dann sag ich mal Du, du MPO

Weizen05, Freitag, 15.02.2019, 08:17 (vor 2 Tagen) @ 04plus01er

Da war übrigens m.E. keine "politische Mutmaßung", sondern ein Vergleich mit dem Verhaltens bestimmter Politiker (und derer Anhänger). Wenn mich z.B. jemand mit Franz-Josef Strauß vergliche, weil ich ein arroganter Choleriker mit humanistischer Bildung bin, dann bin ich deswegen noch lange nicht auch gleichzeitig übergewichtig, korrupt und reaktionär. Verstehnse?.

--
Ich hab mit denen nichts zu tun. Ehrlich!

Na dann sag ich mal Du, du MPO

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 15.02.2019, 08:49 (vor 2 Tagen) @ Weizen05

Da war übrigens m.E. keine "politische Mutmaßung", sondern ein Vergleich mit dem Verhaltens bestimmter Politiker (und derer Anhänger). Wenn mich z.B. jemand mit Franz-Josef Strauß vergliche, weil ich ein arroganter Choleriker mit humanistischer Bildung bin, dann bin ich deswegen noch lange nicht auch gleichzeitig übergewichtig, korrupt und reaktionär. Verstehnse?.

Vllt. sollte man den Neuen auch noch den "." erklären ?

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Na dann sag ich mal Du, du MPO

dadum, Freitag, 15.02.2019, 22:08 (vor 1 Tag, 12 Stunden, 42 Min.) @ Weizen05

bin ich deswegen noch lange nicht auch gleichzeitig übergewichtig, korrupt und reaktionär. Verstehnse?.

Muha!
Lange nicht gesehen, aber korrupt wird man schnell, reaktionär kommt vor. Bloß übergewichtig: das hast Du in der Zeit nicht geschafft! :-D

Na dann sag ich mal Du, du MPO

Seminator, Freitag, 15.02.2019, 09:16 (vor 2 Tagen) @ 04plus01er

Ich sitze etwas auf dem Schlauch. Gibt es da eine alte Geschichte offen zwischen euch?

Wenn ich diese Diskussion betrachte, sehe ich schon eine etwas harte Vorgehensweise, die auch recht schnell gezündet hat. Das kann ich mir so nicht erklären, muss es aber vermutlich auch nicht.

Ich finde schon, dass man auf beiden Seiten die Gürtellinie unterschritten hat.

Na dann sag ich mal Du, du MPO

MPO, Fürth, Freitag, 15.02.2019, 09:42 (vor 2 Tagen) @ Seminator

Ich sitze etwas auf dem Schlauch. Gibt es da eine alte Geschichte offen zwischen euch?

Nope. Ich kenne den Typen nicht mal. Aber er geriert sich aus meiner Sicht sehr ungehobelt und respektlos gegenüber anderen. Dann antworte ich (stellvertretend) für die in gleicher Weise, damit er weiss, wie sich das so anfühlt. Außerdem macht mir das Spaß. ;-)

Ich finde schon, dass man auf beiden Seiten die Gürtellinie unterschritten hat.

Mal abgesehen von der sehr gezielte, pointierten Verwendung von "Sie Arschloch" fand ich das eigentlich sehr ruhig und klar geschrieben, was mir mißfällt.

Na dann sag ich mal Du, du MPO

Seminator, Freitag, 15.02.2019, 09:53 (vor 2 Tagen) @ MPO

Ich sitze etwas auf dem Schlauch. Gibt es da eine alte Geschichte offen zwischen euch?


Nope. Ich kenne den Typen nicht mal. Aber er geriert sich aus meiner Sicht sehr ungehobelt und respektlos gegenüber anderen. Dann antworte ich (stellvertretend) für die in gleicher Weise, damit er weiss, wie sich das so anfühlt. Außerdem macht mir das Spaß. ;-)

Es muss aber vorherige Diskussionen gegeben haben, denn in dieser kommt es mir so vor, als ob er nach einem Zahnstocher gefragt hätte und du ihm mit einer Keule geantwortet hättest.

Na dann sag ich mal Du, du MPO

MPO, Fürth, Freitag, 15.02.2019, 09:57 (vor 2 Tagen) @ Seminator

Es muss aber vorherige Diskussionen gegeben haben, denn in dieser kommt es mir so vor, als ob er nach einem Zahnstocher gefragt hätte und du ihm mit einer Keule geantwortet hättest.

Echt? Finde ich nicht. Ich glaube, du überhöhst da was ziemlich in deinem Kopf. Habe ihn mit meiner indirekten Rede mit "Mut" und "Wahrheit" nicht mal direkt angesprochen, sondern es allgemein gefasst.

Na dann sag ich mal Du, du MPO

Seminator, Freitag, 15.02.2019, 11:25 (vor 1 Tag, 23 Stunden, 25 Min.) @ MPO

Es muss aber vorherige Diskussionen gegeben haben, denn in dieser kommt es mir so vor, als ob er nach einem Zahnstocher gefragt hätte und du ihm mit einer Keule geantwortet hättest.


Echt? Finde ich nicht. Ich glaube, du überhöhst da was ziemlich in deinem Kopf. Habe ihn mit meiner indirekten Rede mit "Mut" und "Wahrheit" nicht mal direkt angesprochen, sondern es allgemein gefasst.

Dann ist es mein Fehler. Kann vorkommen, dass ich mich mal verlaufe. :-)

Zu "Mut" habe ich schon was gesagt. Wahrheit ist ein Faß, was ich nicht aufmachen möchte. Jeder glaubt sie zu wissen oder zu verteten. Schlussendlich wäre Meinung passender.

Und nun warten wir mal morgen ab und hoffen auf die 3 Punkte. Wenn "Herr" Sandro :-D den Plan und die Taktik am vorhanden Personal ausrichtet, könnte es was werden. Sonst werden wir in der Pressekonferenz und den Interviews wieder dem Phrasenschein die Taille versauen.;-)

Na dann sag ich mal Du, du MPO

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 15.02.2019, 11:23 (vor 1 Tag, 23 Stunden, 27 Min.) @ MPO

Ich sitze etwas auf dem Schlauch. Gibt es da eine alte Geschichte offen zwischen euch?


Nope. Ich kenne den Typen nicht mal. Aber er geriert sich aus meiner Sicht sehr ungehobelt und respektlos gegenüber anderen. Dann antworte ich (stellvertretend) für die in gleicher Weise, damit er weiss, wie sich das so anfühlt. Außerdem macht mir das Spaß. ;-)

Ich finde schon, dass man auf beiden Seiten die Gürtellinie unterschritten hat.


Mal abgesehen von der sehr gezielte, pointierten Verwendung von "Sie Arschloch" fand ich das eigentlich sehr ruhig und klar geschrieben, was mir mißfällt.

Ich erinnere:

Herr Präsident, mit Verlaub, Sie sind ein Arschloch

Immer wieder gern :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Na dann sag ich mal Du, du MPO

MPO, Fürth, Freitag, 15.02.2019, 09:48 (vor 2 Tagen) @ 04plus01er

Wat bist Du denn eigentlich für ein Typ? Da gibt es User im Forum die mal eine andere Meinung haben wie Du.

Kommt vor. Sogar recht oft. Nicht immer reagiere ich da drauf, nur wenn bestimmte Tiefpunkte oder Umgangsformen nicht gewahrt werden. Dann halte ich gerne den Spiegel vor und offensichtlich gefällt dir das nicht. Denk mal drüber nach.

Und Dir fällt nichts anderes ein, diese Meinungen in einer Art und Weise mit Beschimpfungen, Worten die unter die Gürtellinie gehen, politischen Mutmaßungen, etc. zu untergraben.

"Arschloch" geht unter die Gürtellinie? Puh, da würde ich jetzt gerne nen Spruch bringen in der Form von "Na klar ist bei dir die Gürtellinie überm Kopf, so als Arschgesicht". Aber ne, ich lass das. Ich lass das nur mal als Gag stehen, ist aber nicht ernst gemeint. ;-)

Schön, dass du das mit "politischen Mutmaßungen" spitzgekriegt hat. Man kann die Wahrheit sagen oder seine Meinung ausdrücken und trotzdem anständig bleiben. So, als ob man mit demjenigen spricht. Nur weil du anonym hinter deinem Monitor hockst, in einem kleinen Forum dann auf den Tisch haust, entbindet dich das nicht von Anstand. Wie schon wo anders gesagt: Abgesehen von der offensichtlich pointierten Spitze mit "Sie Arschloch" war ich relativ klar in meiner Kritik an dir.

Lass uns Beide mal treffen falls Du mal wieder in Mainz bist, so wie es Männer schon früher taten wenn Sie meinten, es wäre mal mehr als fällig.

Da spar ich mir jeden Kommentar dazu.

Wieso schreiben Sie solche Worte Herr MPO

Weizen05, Donnerstag, 14.02.2019, 08:36 (vor 3 Tagen) @ 04plus01er

Wenn du sonst keine Probleme hast, hast du ein Problem. Verstehste?.

--
Ich hab mit denen nichts zu tun. Ehrlich!

Wieso schreiben Sie solche Worte Herr MPO

Gibamäng, Donnerstag, 14.02.2019, 09:06 (vor 3 Tagen) @ Weizen05

Verstehen SIE! Soviel Zeit muß sein ;-)

Ob Mainz 05 oder Mainz 1:5 - egal, unser Traum lebt.

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Freitag, 08.02.2019, 22:27 (vor 8 Tagen) @ sjott

oT

Ob Mainz 05 oder Mainz 1:5 - egal, unser Traum lebt.

Keng, Mainz, Freitag, 08.02.2019, 23:44 (vor 8 Tagen) @ Hadschi

+1 Like :)

So gespielt, wie die Trikots aussehen...

Lerche51, Freitag, 08.02.2019, 22:30 (vor 8 Tagen) @ sjott

:kotz:

Spiel gegen Leverkusen - gibt Schlimmeres

Weizen05, Freitag, 08.02.2019, 22:40 (vor 8 Tagen) @ sjott

Mannomann....

Bruchwegteufel, Freitag, 08.02.2019, 23:06 (vor 8 Tagen) @ sjott

Naiv wie die F Jugend vom VFL Nierstein..... :-|

Mannomann....

Milestone-Mainz, Freitag, 08.02.2019, 23:12 (vor 8 Tagen) @ Bruchwegteufel

Naiv wie die F Jugend vom VFL Nierstein..... :-|

ist mir während des Spiels auch so durch den Kopf gegangen...und Kloppo wäre mit den Jungs nach Nierstein... :-D

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

smartie @, Mainz-Kastel, Freitag, 08.02.2019, 23:17 (vor 8 Tagen) @ sjott

So was schlechtes habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Am Entscheidendsten fand ich dabei, dass von Aussen (sprich von Schwarz) NULL Unterstützung kam. Die haben von Anfang bis Ende den gleichen Mist runtergespielt, die Wechsel haben auch keinerlei Wirkung gezeigt.

Leider das bekannte Problem... Der Plan A von Schwarz ist grandios gescheitert, aber einen Plan B gab es nicht.

Davon abgesehen war es auch unterirdisch, wie praktisch alle Spieler indivudell gespielt haben. Vorne beste Torchancen kläglich vergeben und hinten die Abwehr lässt sich ausspielen wie eine Schulmannschaft.

Bitte zukünftig keine "Fassenachtsspiele" mehr ausrufen...

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Keng, Mainz, Freitag, 08.02.2019, 23:50 (vor 8 Tagen) @ smartie

Am Entscheidendsten fand ich dabei, dass von Aussen (sprich von Schwarz) NULL Unterstützung kam. Die haben von Anfang bis Ende den gleichen Mist runtergespielt, die Wechsel haben auch keinerlei Wirkung gezeigt.

Das hat mich auch extrem gewundert. Normalerweise flippt unser (angeblich so emotionsloser) Trainer ja wie ein HB-Männchen an der Linie rum, aber heute hat er wohl die größte Zeit auf dem Sitz gesessen. Ich habe ihn jedenfalls nicht in der technischen Zone wahrgenommen. Ich hatte gedacht, er ist einfach bedient.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

florifo @, Samstag, 09.02.2019, 11:43 (vor 8 Tagen) @ Keng

Nachwirkungen vom Infekt?Vielleicht war es technisch für ihn einfach heute nicht möglich Anweisungen wie ein HB Männchen zu brüllen.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 09.02.2019, 13:17 (vor 8 Tagen) @ florifo

Nachwirkungen vom Infekt?Vielleicht war es technisch für ihn einfach heute nicht möglich Anweisungen wie ein HB Männchen zu brüllen.

Mir geht es weniger um das fehlende Brüllen. Mir geht es darum, dass wir selbst in der 2. HZ offensichtlich nichts an der Taktik geändert haben. Dass das mit der 3er Kette und der generellen Ausrichtung hinten und vorne nicht gepasst hat, war ja schon zur Halbzeit mehr als offensichtlich (und nicht nur wegen des Zwischenstands), dass da selbst in der Halbzeit nicht umgesstellt wurde. Sondern dann erst nach 10 Minuten lediglich ein positionsgetreuer Wechsel Gbamhin für Kunde kam, finde ich taktisch extrem enttäuschend.

Das muss man doch als Trainer sehen, das die Taktitk, die man sich überlegt hat überhaupt nicht greift und dann zumindest mal versuchen umzustellen, aber da kam... gar nix.

Oft würde ich sagen, bei Niederlagen ist die Mannschaft "schuld" wenn Dinge nicht umgesetzt werden etc. aber gestern die klare Niederlage geht zu einem großen Teil auf die Kappe des Trainerteams.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Bimbes, Samstag, 09.02.2019, 14:15 (vor 8 Tagen) @ smartie

Sandro hat in der Halbzeit auf 4-4-2 umgestellt. Und er hat sich auch sehr aufgeregt bei den Gegentoren, das konnte man schon sehen. Trotzdem hätte die taktische Umstellung viel früher kommen müssen.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 09.02.2019, 14:55 (vor 8 Tagen) @ Bimbes

Sandro hat in der Halbzeit auf 4-4-2 umgestellt. Und er hat sich auch sehr aufgeregt bei den Gegentoren, das konnte man schon sehen. Trotzdem hätte die taktische Umstellung viel früher kommen müssen.

Ok, mag sein, dass ich die Umstellung übersehen habe, weil sie die Qualität dadurch nicht gebessert hat.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 09.02.2019, 15:04 (vor 8 Tagen) @ smartie

Sandro hat in der Halbzeit auf 4-4-2 umgestellt. Und er hat sich auch sehr aufgeregt bei den Gegentoren, das konnte man schon sehen. Trotzdem hätte die taktische Umstellung viel früher kommen müssen.


Ok, mag sein, dass ich die Umstellung übersehen habe, weil sie die Qualität dadurch nicht gebessert hat.

Es sind weniger Tore gefallen.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 09.02.2019, 15:26 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Sandro hat in der Halbzeit auf 4-4-2 umgestellt. Und er hat sich auch sehr aufgeregt bei den Gegentoren, das konnte man schon sehen. Trotzdem hätte die taktische Umstellung viel früher kommen müssen.


Ok, mag sein, dass ich die Umstellung übersehen habe, weil sie die Qualität dadurch nicht gebessert hat.

Es sind weniger Tore gefallen.

Das lag 1. daran, dass sich die Leverkusener nur noch (völlig ungehindert) den Ball zugeschoben haben und 2. wir einige mal mehr Glück als Verstand hatten... ;-)

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Milestone-Mainz, Samstag, 09.02.2019, 16:02 (vor 8 Tagen) @ smartie

Das lag 1. daran, dass sich die Leverkusener nur noch (völlig ungehindert) den Ball zugeschoben haben und 2. wir einige mal mehr Glück als Verstand hatten... ;-)

Stimmt, da gab es diese Zeit in der Leverkusen ca. fünf Minuten ohne jeglichen Versuch der Störung den Ball hat zirkulieren lassen.

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

Milestone-Mainz, Samstag, 09.02.2019, 16:00 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Sandro hat in der Halbzeit auf 4-4-2 umgestellt. Und er hat sich auch sehr aufgeregt bei den Gegentoren, das konnte man schon sehen. Trotzdem hätte die taktische Umstellung viel früher kommen müssen.


Ok, mag sein, dass ich die Umstellung übersehen habe, weil sie die Qualität dadurch nicht gebessert hat.

Es sind weniger Tore gefallen.

Stimmt, aber die Pillendreher haben auch ein wenig Tempo rausgenommen.

PK nachm Spiel

sjott @, Freitag, 08.02.2019, 23:18 (vor 8 Tagen) @ sjott

Alles zum Spiel gegen Leverkusen

frodoNtour, Samstag, 09.02.2019, 10:32 (vor 8 Tagen) @ sjott

Das ist mein Mainz 15!

MZ05 Spielbericht

sjott @, Samstag, 09.02.2019, 12:13 (vor 8 Tagen) @ sjott

mainz05.de Bundesliga 2018/2019 21. Spieltag
FSV unterliegt Leverkusen deutlich

MZ05 Trainerstimmen ...

sjott @, Samstag, 09.02.2019, 12:15 (vor 8 Tagen) @ sjott

... nach der Heimniederlage gegen Leverkusen
mainz05.de Profis 08.02.2019 — 23:00 Uhr
Schwarz: Kompliment ans Publikum

MZ05 Im Video: Stimmen nach der Niederlage gegen Bayer

sjott @, Samstag, 09.02.2019, 12:30 (vor 8 Tagen) @ sjott

mainz05.de Profis 08.02.2019 — 23:30 Uhr
Bell, Müller & Schröder mit der Kurzanalyse

Nur mal so nebenbei...

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 09.02.2019, 15:44 (vor 8 Tagen) @ sjott
bearbeitet von smartie, Sonntag, 10.02.2019, 12:50

...es ist genau das eingetreten was ich schon vor dem Augsburg-Spiel gefürchtet hatte (und wahrscheinlich nicht nur ich).

Die Mannschaft, der Trainer und auch der Manager sind von der Presse nahezu in den Himmel gehoben worden:
- Geniale Transfers, die fast alle sofort eine tragende Rolle haben
- Super Transferbilanz
- Man erkennt jetzt die Handschrift des Trainers, tolle Spielanlage
- Die einzelnen Spieler (Mateta, Gbanin, Kunde etc.) haben eine Top-Form
- Mit dem Abstieg hat Mainz dieses Jahr nix mehr zu tu
- Mainz klopft schon in Europa an
- usw...

Und prompt stellt sich so etwas wie "Zufriedenheit" und Selbstüberschätzung ein. Weder unser Trainer noch unsere Mannschaft sind "überflieger", das Ganze funktioniert nur, wenn jeder für jeden Kämpft und 110% Einsatz zeigt.

Dabei unterstelle ich da jetzt keinem Absicht, es reicht, wenn das im Unterbewustsein ist... und mal ehrlich da sind einige gestern echt (und auch schon gegen Augsburg) auf dem Platz rumgelaufen wie Falschgeld.

Auch wenn wir gestern leider so gespielt haben, sind wir jetzt nicht auf einmal wieder ein 100%iger Abstiegskandidat, aber so übertragend wie die Medien es dargestellt hatten waren und sind wir eben leider auch nicht. Gerade die beiden ersten Saisonspiele die gewonnen wurden waren auch nicht gerade eine Offenbarung.

Also bitte wieder konzentrierter uns mit vollstem Einsatz spielen, dann findet die Mannschaft hoffentlich wieder in die Spur, auch wenn ich ehrlich gesagt ein bisschen die Befürchtung habe, dass wir gerade am Anfang eine Abwärtsspirale stehen könnten.

Nur mal so nebenbei...

Bimbes, Samstag, 09.02.2019, 17:47 (vor 8 Tagen) @ smartie

Stimme dir völlig zu. Das größte Problem der Mannschaft ist, dass sie offensichtlich zu schnell nachlässt, weil die Spieler denken, sie wären ein Topteam. Und wie kann es sein, dass Mainz 05 von allen Teams in der Bundesliga die schlechteste Laufleistung hat? Gestern im Schnitt 7 Kilometer weniger als der Gegner gelaufen. Das sieht für mich schon nach einem grundsätzlichen Problem aus. Ballbesitz und spielerische Lösungen sind ja wichtig, aber mit unserem Spielermaterial musst du mindestens so viel laufen, wie der Gegner. Das gehört für mich auch zum Selbstverständnis von Mainz 05.

Nur mal so nebenbei...

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 09.02.2019, 18:03 (vor 8 Tagen) @ smartie

BVB führte 3:0 und hat sich dann mit 3:3 gerettet.
Wir sind also nicht die Einzigen, die mit Führungen nicht richtig umgehen können, das passiert auch den Großen :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Nur mal so nebenbei...

MPO, Fürth, Sonntag, 10.02.2019, 11:43 (vor 7 Tagen) @ smartie

Die Mannschaft, der Trainer und auch der Manager sind von der Presse nahezu in den Himmel gehoben worden:
- Geniale Transfers, die fast alle sofort eine tragende Rolle haben
- Super Transferbilanz
- Man erkennt jetzt die Handschrift des Trainers, tolle Spielanlage
- Die einzelnen Spieler (Mateta, Gbanin, Kunde etc.) haben eine Top-Form
- Mit dem Abstieg hat Mainz dieses Jahr nix mehr zu tu
- Mainz klopft schon in Europa an
- usw...

Das meiste davon gilt weiterhin.

In beiden Spielen gabs auch einen Gegner, der was vor hatte. In beiden Spielen gingen taktische Überlegungen von uns nicht auf. Das passiert. Und da wir kein Überteam haben, schepperts dann auch mal. Kein Grund zur Unruhe.

Man muss wohl konstatieren, dass man unser defensives Mittelfeld um Kunde und Gbamin nicht trennen sollte. Und auch auf der 3. Position dort ist wohl einer, der defensiv denkt (Latza) einem vorzuziehen, der mehr auf die offensiven Momente setzt (die meisten anderen). Kein Drama, ist halt eine feine Balance.

Am nächsten Spieltag haben wir mit Wolfsburg mal einen normaleren Gegner. Augsburg war für mich speziell, wegen den ganzen (richtigen) Handlungen, die die vorgenommen haben. Und Bosz-Teams sind halt immer sehr speziell.

Lehren draus ziehen, ein Stück weit genießen, dass der sich gerade einnistende Medienzirkus erst mal wieder weiterzieht und dann wieder punkten.

Nur mal so nebenbei...

Gibamäng, Sonntag, 10.02.2019, 12:25 (vor 7 Tagen) @ MPO

Astreiner Post. Sehr vernünftig, stimme dir komplett zu. Einfach Mumpitz hier nach 2 Spielen wieder das totale Meckern und Zweifeln anzufangen.

Nur mal so nebenbei...

Captain Spaulding, Sonntag, 10.02.2019, 12:28 (vor 7 Tagen) @ MPO

Ich seh das alles auch net so dramatisch und stimme dir zu MPO.

Bin sehr gespannt auf WOB, die ja in der Rückrunde auch erst 4 Punkte geholt haben, also alles andere als gut dastehen (was die Rückrunde und somit die aktuelle Form betrifft).

Nur mal so nebenbei...

Lerche51, Sonntag, 10.02.2019, 13:08 (vor 7 Tagen) @ Captain Spaulding

Ich seh das alles auch net so dramatisch und stimme dir zu MPO.

Bin sehr gespannt auf WOB, die ja in der Rückrunde auch erst 4 Punkte geholt haben, also alles andere als gut dastehen (was die Rückrunde und somit die aktuelle Form betrifft).

Die haben aber in ihren Spielen einen guten bis sehr guten Eindruck gemacht und hätten aus den letzten Partien eigentlich mehr Punkte holen können/müssen. Haben eben - wie gestern gegen Freiburg - den Sack nicht zu gemacht. Also IMO alles, nur kein normaler oder leichterer Gegner.

Nur mal so nebenbei...

MPO, Fürth, Sonntag, 10.02.2019, 13:24 (vor 7 Tagen) @ Lerche51

Also IMO alles, nur kein normaler oder leichterer Gegner.

Doch. Da gehts um "spielerische". Deren Herangehensweise ist relativ normal. Die pressen nicht wahnsinnig hoch, igeln sich nicht wahnsinnig ein, machen eigentlich soliden Lehrbuchfußball. Das ist kein leichter Gegner, aber einer, den man einschätzen kann. Das konnte man auch bei Leverkusen, aber das ist halt so ein Ding, ob du deren Offensivwirbel zerstört kriegst. Und selbst wenn dir das gelingt (siehe Bayern), kannst du dir sehr schnell ein paar fangen.

Und nicht falsch verstehen: Ich will nicht ablenken. Wir haben definitiv auch nicht alles richtig gemacht, aber wir können aus einigen Dingen lehren ziehen. Und davon gehe ich auch aus, dass das gemacht wird.

Nur mal so nebenbei...

knightclub @, Sonntag, 10.02.2019, 16:47 (vor 7 Tagen) @ MPO


Am nächsten Spieltag haben wir mit Wolfsburg mal einen normaleren Gegner.

Normaler nur, dass dort verhältnismäßige Ruhe eingekehrt ist. Das kann aber auch gefährlich sein, zumal der Kader nicht von denen auch nicht ohne ist...

Arnold, Bregalo, Camacho sind schon noch klangvolle Namen im Kader, wenn auch (zu Recht) nicht so gehyped wie Brandt und Hawertz. Und ein Malli ist dort auch nur Bankdrücker.

Ich erwarte da eher was gegen Schalke, da steht kein wirkliches Team auf dem Platz, sollten wir gegen die in Führung gehen, brennt der Baum. Gegen Wob rechne ich eher mit einem (wie so oft dort) oder keinen Punkt.

Nur mal so nebenbei...

ulis05, Sonntag, 10.02.2019, 18:06 (vor 7 Tagen) @ knightclub

So ähnlich sehe ich es auch, wobei ich auch sehe, dass es uns selten gut tut, wenn wir so gehyped werden. Allerdings will ich dem Team vom Freitag auf keinem Fall den Willen und auch auf keinem Fall fehlende % vorwerfen. ich glaube wir sind echt gut ins Spiel gekommen, hätten das 1:0 machen können/müssen. Wer kann schon sagen wie es dann verlaufen wäre. So machen die das 0:1 und laufen danach durch unsere 3er/5erKette wie sie wollen. DAS war für mich das Hauptmanko. Da war ja fast jeder Angriff eine Riesenchance. Das dann irgendwann der Frust groß ist ist zu verstehen. Und dann kommen halt auch noch solche Aktionen wie die von Holtmann dazu. Gebrauchter Tag mit sch. Taktik.
Augsburg läuft ähnlich, auch wenn wir da deutlich verhaltener angefangen haben und uns dann zwei Elfer gefangen haben. Da geht dann auch nicht mehr viel gegen wilde Augsburger.
Wolfsburg könnte eventuell was werden, wenn wir nicht wieder zu defensiv eingestellt an die Sache ran gehen. Kein frühes Gegentor und es könnte was gehen. Aber eine Niederlage wäre auch nicht gerade eine Riesenüberraschung.
Tja und dann gegen S04. Entweder wir sind mal wieder der Aufbaugegner oder wir schaffen es selbst mal wieder den Bock umzustoßen. Wäre geil und nötig, damit wir wirklich mit unten nix zu tun haben.

--
Ich geh (n)immer nuff

Und täglich grüsst der VAR....

Bruchwegteufel, Samstag, 09.02.2019, 17:27 (vor 8 Tagen) @ sjott

Oder warum zählt jetzt das Freiburger 4:3 nicht?
Hab langsam wirklich keinen Bock mehr.

"Nur bei klaren Fehlentscheidungen"....:narrenknapp:

Und täglich grüsst der VAR....

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 09.02.2019, 17:37 (vor 8 Tagen) @ Bruchwegteufel

Oder warum zählt jetzt das Freiburger 4:3 nicht?
Hab langsam wirklich keinen Bock mehr.

"Nur bei klaren Fehlentscheidungen"....:narrenknapp:

War wohl (aktiv gewertet) Abseits, und bei Torentstehung überprüft der VAR grundsätzlich.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Und täglich grüsst der VAR....

Bruchwegteufel, Samstag, 09.02.2019, 17:39 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

also für mich war Heintz da niemals aktiv...

Und täglich grüsst der VAR....

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 09.02.2019, 17:54 (vor 8 Tagen) @ Bruchwegteufel

also für mich war Heintz da niemals aktiv...

Steht direkt neben / hinter dem Torwart.....

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Und täglich grüsst der VAR....

Bruchwegteufel, Samstag, 09.02.2019, 17:57 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

ja eben. schräg dahinter. also kein problem. bewegt sich auch nicht zu ihm hin.

Und täglich grüsst der VAR....

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 09.02.2019, 18:05 (vor 8 Tagen) @ Bruchwegteufel

ja eben. schräg dahinter. also kein problem. bewegt sich auch nicht zu ihm hin.

Soll eine Regel geben, dass es im 5er kein passives Abseits gibt, ob's stimmt, keine Ahnung, schreibt wer bei WT zum Thema.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Und täglich grüsst der VAR....

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 10.02.2019, 18:14 (vor 7 Tagen) @ Bruchwegteufel

Und täglich grüsst der VAR....

Bruchwegteufel, Sonntag, 10.02.2019, 19:01 (vor 7 Tagen) @ Alsodoch

komplexer Regelhintergrund, wenn ich das schon höre....nee nee ich bleib bei meiner Meinung.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum