PARKPLATZSituation - P&R (Gonsenheim/Drais) (Rund um Fußball)

PLANITZER, Mittwoch, 30.01.2019, 11:27 (vor 170 Tagen)

+++Vielleicht lest ihr hier mit - oder ihr kennt die entsprechenden Personen. Dann bitte weiterleiten+++
Mich hatten vor dem Spiel gegen Fans aus dem Rheingau (R-Block) bezüglich der neuen, unzureichenden Situation des Park and Ride Parkplatzes (Abfahrt BAB/Verlängerung Zwanzig-Morgen-Weg) angesprochen.
Ben Prasse hat sich darum gekümmert und folgende Information erhalten.

Hallo

ich habe Rückmeldung von der Stadt bekommen.

Grund für die Sperrung ist der Betriebshof vom Landesbetrieb Mobilität. Dort werden aktuell größere Mengen an Erdreich angeliefert. Die LKW brauchen dafür entsprechend Platz zum Rangieren. Daher wird noch für die nächsten 2-3 Wochen das Halteverbot in einigen Bereich auf dem Parkplatz bestehen bleiben.

Generell ist aber auch darauf hinzuweisen, dass dieser Parkplatz nicht in dem Parkraum-Konzept für die Fußallspiele integriert ist. Gerade der Weg zum Stadion ist streckenweise nicht ungefährlich. Darauf kannst du auch gerne noch einmal hinweise.

PARKPLATZSituation - P&R (Gonsenheim/Drais)

fliesentischler, Mittwoch, 30.01.2019, 12:11 (vor 170 Tagen) @ PLANITZER

Ich kann mir gut vorstellen dass abends wie auch Wochenends Parkplätze im Gonsenheimer Gewerbegebiet "Am Sägewerk" vorhanden sind ohne das jetzt an die große Glocke hängen zu wollen.

Auf dem Weg zum Stadion gibt es eine Unterführung unter der Saarstraße, somit sollte dieser Weg auch sicherer bewertet sein.

Die Laufdistanz ist nahezu identisch.

Anfahrt wäre ebenfalls über den Zwanzig Morgen Weg und dann über die Bahnübergang "An der Fahrt" ins Gewerbegebiet.

Vielleicht hilft diese Information ja jemandem oder es kann noch wer was dazu sagen, falls es nicht stimmt :)

PARKPLATZSituation - P&R (Gonsenheim/Drais)

PLANITZER, Mittwoch, 30.01.2019, 13:24 (vor 170 Tagen) @ fliesentischler

"Das" habe ich denen ohnehin mitgeteilt zumal ich da wohne - bzw. Am Hemel.
Für die Rheingauer nur suboptimal, sagen sie, weil sie bei dem bisherigen Konzept, direkt von der BAB-Abfahrt zum Parkplatz kamen und von da ins Stadion pilgerten. O.K.
Müssen sich halt jetzt damit arrangieren. Wäre nur schön wenn sie informiert wären. Ansonsten suche ich sie beim nächsten Heimspiel im R-Block auf.

Danke

Ich kann mir gut vorstellen dass abends wie auch Wochenends Parkplätze im Gonsenheimer Gewerbegebiet "Am Sägewerk" vorhanden sind ohne das jetzt an die große Glocke hängen zu wollen.

Auf dem Weg zum Stadion gibt es eine Unterführung unter der Saarstraße, somit sollte dieser Weg auch sicherer bewertet sein.

Die Laufdistanz ist nahezu identisch.

Anfahrt wäre ebenfalls über den Zwanzig Morgen Weg und dann über die Bahnübergang "An der Fahrt" ins Gewerbegebiet.

Vielleicht hilft diese Information ja jemandem oder es kann noch wer was dazu sagen, falls es nicht stimmt :)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum