In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK! (Alles außer Fußball)

Captain Spaulding, Donnerstag, 13.12.2018, 13:01 (vor 220 Tagen)

Bauernfänger auf dem Betzenberg

Ein unveröffentlichter interner Bericht des 1. FC Kaiserslautern erhebt schwere Vorwürfe unter anderem gegen den ehemaligen Vorstandschef Stefan Kuntz. Die Mitglieder sind jahrelang getäuscht worden.

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/vorwuerfe-gegen-stefan-kuntz-in-bericht-zum-...

In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK!

Weizen05, Donnerstag, 13.12.2018, 13:43 (vor 220 Tagen) @ Captain Spaulding

Bauernfänger auf dem Betzenberg

Ein unveröffentlichter interner Bericht des 1. FC Kaiserslautern erhebt schwere Vorwürfe unter anderem gegen den ehemaligen Vorstandschef Stefan Kuntz. Die Mitglieder sind jahrelang getäuscht worden.

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/vorwuerfe-gegen-stefan-kuntz-in-bericht-zum-...

Nein? Doch! Oh.

--
If þe Pryme Ministre fucketh uppe majorly, þe Kynge or Qween shall regaine thereupon
His or Her powre and rule as in olde tymes.

Kicker: Mindestens zwölf Millionen Euro benötigt

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 13.12.2018, 18:38 (vor 220 Tagen) @ Captain Spaulding

Wichtiges Wochenende beim FCK. Erst steht die Mannschaft um Neu-Trainer Sascha Hildmann am Samstag in Meppen unter Zugzwang (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de), am Sonntag folgt die berüchtigte Jahreshauptversammlung (JHV). Zwei Kernfragen treiben die Mitglieder um: Sind Investoren in Sicht und kann der Fritz-Walter-Klub trotz der Finanzprobleme überhaupt die Lizenz für eine weitere Drittliga-Saison erhalten?

Weiter lesen:

Hoffen wir das Beste :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK!

MPO @, Fürth, Donnerstag, 13.12.2018, 19:32 (vor 220 Tagen) @ Captain Spaulding

Und so richtig haben die Fans immer noch nicht den Schuss gehört, wenn man auf DBB so ein bisserl querliest. Da wird immer noch auf den Plottwist eines steinreichen Investors gehofft. Oder das sportlicher Erfolg das regelt.

In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK!

sjott @, Donnerstag, 13.12.2018, 19:40 (vor 220 Tagen) @ MPO

Und so richtig haben die Fans immer noch nicht den Schuss gehört, wenn man auf DBB so ein bisserl querliest. Da wird immer noch auf den Plottwist eines steinreichen Investors gehofft. Oder das sportlicher Erfolg das regelt.

[image] [image]

In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK!

Bruchwegteufel, Donnerstag, 13.12.2018, 19:44 (vor 220 Tagen) @ MPO

kennst du das sprichwort der hoffnung die zuletzt stirbt? ;-)

zum obigen artikel: eigentlich alles schon länger bekannt....

In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK!

florifo @, Freitag, 14.12.2018, 11:07 (vor 219 Tagen) @ MPO
bearbeitet von florifo, Freitag, 14.12.2018, 11:26

Ich hab mir den Thread jetzt auch mal reingezogen. Ich glaube, das Gros der Forenteilnehmer hat schon verstanden, was Phase ist. Klar hast du 1-2 dabei, die immer noch davon reden, dass Kaiserslautern vom Namen her so wichtig ist, dass ein großer Investor dort alles saniert, aber die Meisten wissen das der logische nächste Schritt das konsolidieren und neuaufbauen sein wird.

Mein Favorit im tm-Forum ist allerdings:
"Denn vor Gericht gibt es Gewinner und Verlierer. Und wenn ich „gewinne“ gegen „meinen FCK“, wer verliert dann? "

In de Weschtkurv´nix Neues! FuCK! - ohne Vorstand :-)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 22.12.2018, 20:29 (vor 211 Tagen) @ Captain Spaulding

Weil auch der zweite Vorstand Michael Littig, der als Aufsichtsratsmitglied nur kommissarisch abgestellt war, bereits vergangene Woche von seinem Amt zurücktrat, um wieder ins Kontrollgremium einzutreten, steht der Verein aktuell ohne Vorstandsetage

da. Die Pfälzer kündigten an, zeitnah über die Nachfolgeregelung zu informieren.

Brauchen sie eh nicht, weil, der kannix

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

SWR: Lizenz-Angst beim 1. FC Kaiserslautern

sjott @, Samstag, 12.01.2019, 18:02 (vor 190 Tagen) @ Captain Spaulding

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum