Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach (Rund um Fußball)

sjott @, Mittwoch, 17.10.2018, 18:55 (vor 27 Tagen)
bearbeitet von sjott, Dienstag, 23.10.2018, 10:42

am Sonntag, 21.10.2018 - um 18:00 Uhr - im Borussia-Park

Faninfos für Partie in Mönchengadbach

sjott @, Mittwoch, 17.10.2018, 18:57 (vor 27 Tagen) @ sjott
bearbeitet von sjott, Donnerstag, 08.11.2018, 12:39

Mara: 05-Gegnerbetrachtung: Kontinuität meets Kontinuität

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 18.10.2018, 15:18 (vor 26 Tagen) @ sjott

Die Gegnerbetrachtung ist zurück. Vor jedem Auswärtsspiel des 1. FSV Mainz 05 spreche ich mit PodcasterInnen, JournalistInnen oder BloggerInnen aus dem Umfeld des gastgebenden Vereins. Diesmal verrät mir Gisela Schneider ihren Blick auf Borussia Mönchengladbach.

Wortpiratin

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Wortpiratin: Gegnerbetrachtung vor Mönchengladbach

wortpiratin, Freitag, 19.10.2018, 17:37 (vor 25 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von holger, Freitag, 19.10.2018, 17:53

Vor der Partie des 1. FSV Mainz 05 bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag habe ich mit Gisela Schneider über ihren Verein und dessen Entwicklung gesprochen. Sie bloggt als "Teilzeitborussin" und ihre Antworten sind – wie ich finde – klug, nah, kenntnisreich und sehr lesenswert.


https://www.wortpiratin.de/blog/05-gegnerbetrachtung-kontinuitaet-meets-kontinuitaet/

--
www.wortpiratin.de

Wortpiratin: Gegnerbetrachtung vor Mönchengladbach

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 19.10.2018, 17:46 (vor 25 Tagen) @ wortpiratin

Vor der Partie des 1. FSV Mainz 05 bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag habe ich mit Gisela Schneider über ihren Verein und dessen Entwicklung gesprochen. Sie bloggt als "Teilzeitborussin" und ihre Antworten sind – wie ich finde – klug, nah, kenntnisreich und sehr lesenswert.

Hadde mer scho

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Wortpiratin: Gegnerbetrachtung vor Mönchengladbach

wortpiratin, Freitag, 19.10.2018, 17:47 (vor 25 Tagen) @ Alsodoch

Ups.

Juhu Admins, wie kann ich denn löschen? :verschoben:

--
www.wortpiratin.de

(verschoben)

sjott @, Samstag, 20.10.2018, 11:17 (vor 24 Tagen) @ wortpiratin

:verschoben:

Geplante PK vorm BMG Spiel

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 18.10.2018, 19:40 (vor 26 Tagen) @ sjott

PK vorm BMG Spiel

sjott @, Samstag, 20.10.2018, 11:25 (vor 24 Tagen) @ Alsodoch

19.10.18 - 12:00

Unter diesem Link erhalte ich seit gestern 12:00h nur die Meldung "Video nicht verfügbar. Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt".
Hier geht's zur PK.

Kicker: Mit Raute oder ohne? Boetius sorgt für Ungewissheit

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 19.10.2018, 16:14 (vor 25 Tagen) @ sjott

In Jean-Paul Boetius, Robin Quaison und Alexandru Maxim verfügt der 1. FSV Mainz 05 über drei Kandidaten für die Zehn. Zuletzt gegen Hertha BSC (0:0) ließ Trainer Sandro Schwarz mit einer Raute agieren, Boetius bekleidete die Zehnerposition. Vor dem Duell mit Borussia Mönchengladbach am Sonntag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss Schwarz jedoch notgedrungen nach Alternativen Ausschau halten.

Weiter lesen:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Die Unparteiischen

sjott @, Samstag, 20.10.2018, 11:47 (vor 24 Tagen) @ sjott

Schiedsrichter: Sören Storks (Velen)
Schiedsrichter-Assistent: Thorben Siewer (Olpe)
Schiedsrichter-Assistent: Marco Achmüller (Bad Füssing)
Vierter Offizieller: Thomas Gorniak (Bremen)
Videoassistent: Sascha Stegemann (Niederkassel)
Videoassistent-Assistent: Lasse Koslowski (Berlin)

mainz05.de Profis 19.10.2018 — 17:00 Uhr / Storks pfeift Partie in Möchengladbach

Die Unparteiischen

Nope @, Samstag, 20.10.2018, 22:21 (vor 24 Tagen) @ sjott

Schiedsrichter: Sören Storks (Velen)
Schiedsrichter-Assistent: Thorben Siewer (Olpe)
Schiedsrichter-Assistent: Marco Achmüller (Bad Füssing)
Vierter Offizieller: Thomas Gorniak (Bremen)
Videoassistent: Sascha Stegemann (Niederkassel)
Videoassistent-Assistent: Lasse Koslowski (Berlin)

mainz05.de Profis 19.10.2018 — 17:00 Uhr / Storks pfeift Partie in Möchengladbach

Warum wird eigentlich bei den Schiris wert auf den Ort gelegt. ?

Die Unparteiischen

Schöppsche, Sonntag, 21.10.2018, 09:08 (vor 23 Tagen) @ Nope

Wahrscheinlich Außenwirkung/Transparenz, um die Unparteiischkeit zu unterstützen.
Ich finde es eher schade, dass die Heimatvereine nicht dabei stehen. Jeder Verein muss ja Schiedsrichter stellen, was auch schon den ein oder anderen Verein zu echten Problemen gestellt hat.

Die Unparteiischen

knightclub @, Montag, 22.10.2018, 08:18 (vor 22 Tagen) @ sjott

Den Schirinamen kannte ich noch gar nicht. Aber hat ziemlich gut gepfiffen...Besser als so manch anderer, der auf den Plätzen herum laufen darf.

Sportschau: Wegweisendes Spiel für Mainzer Minimalisten

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 16:31 (vor 23 Tagen) @ sjott

Wenn die Abwehr des 1. FSV Mainz 05 ihre Form hält, kann das Team um die Meisterschaft mitspielen. Präsentiert aich aber auch der Angriff wie bisher, steigt Mainz ab. Am Sonntag (21.10.2018/Live-Ticker bei sportschau.de) in Gladbach steht nun ein wegweisendes Spiel an.

Weiter lesen:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach - Aufstellung

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 16:55 (vor 23 Tagen) @ sjott

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach - Aufstellung

smartie @, Mainz-Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 17:04 (vor 23 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von smartie, Sonntag, 21.10.2018, 17:29

Schön, dass Boëtius rechtzeitig fit geworden ist und auch Brosi wieder dabei ist.

Die Aufstellung gefällt mir insgesamt sehr gut, hoffentlich bestätigen sie auf dem Platz mein gutes Gefühl!

PS: Latza auf der Bank freut mich auch und nach seiner guten Leistung in der NM kann Öztunali vielleicht als Einwechselspieler mal seine Form aus der NM bestätigen...

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach - Aufstellung

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 17:28 (vor 23 Tagen) @ smartie

Schön, dass Boëtius rechtzeitig fit geworden ist und auch Brosi wieder dabei ist.

Die Aufstellung gefällt mir insgesamt sehr gut, hoffentlich bestätigen sie auf dem Platz mein gutes Gefühl!

PS: Latza auf der Bank freut mich auch und nach seiner guten Leistung in der NM kann Öztunali vielleicht als Einwechselspieler mal eine Form aus der NM bestätigen...

Und so spielt BMG
Sommer, Lang, Ginter, Elvedi, Wendt, Strobl, Neuhaus, Hofmann, Hazard, Stindl, Plea

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Ordentliche Spielanlage

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 18:49 (vor 23 Tagen) @ smartie

Leider nach vorne ohne jede Durchschlagskraft (ja alte Leier, ich weiß) und einmal (mit Folgen) ausgespielt worden.
Trotzdem ist das ein Fußball, den man sich anschauen kann. In Gladbach holt man nicht die Punkte gegen den Abstieg.

Ordentliche Spielanlage

Bruchwegteufel, Sonntag, 21.10.2018, 19:21 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

jo, nächste woche zählts dann.

Ordentliche Spielanlage

Bimbes, Sonntag, 21.10.2018, 19:28 (vor 23 Tagen) @ Bruchwegteufel

Gegen Bayern kriegt man so mindestens 6 Dinger. Fühle mich grade an die Rückrunde letzte Saison und die Niederlage in Frankfurt erinnert.:-| Auch bezüglich der Spielanlage sehe ich nicht alles so rosig: Da ist null Plan für irgendeine Form von Offensivspiel. Außer Weitschüssen und individuellen Fehlern der Gegner kommt da nix zustande. Habe grade ein ganz mieses Gefühl, wenn ich an die nächsten Spiele gegen Bayern und Bremen denke.

Ordentliche Spielanlage

dadum, Sonntag, 21.10.2018, 19:33 (vor 23 Tagen) @ Bimbes

Gegen Bayern kriegt man so mindestens 6 Dinger. Fühle mich grade an die Rückrunde letzte Saison und die Niederlage in Frankfurt erinnert.:-| Auch bezüglich der Spielanlage sehe ich nicht alles so rosig: Da ist null Plan für irgendeine Form von Offensivspiel. Außer Weitschüssen und individuellen Fehlern der Gegner kommt da nix zustande. Habe grade ein ganz mieses Gefühl, wenn ich an die nächsten Spiele gegen Bayern und Bremen denke.

Das ist Bullshit.
Das war 55 Minuten ein sehr gutes Auswärtsspiel.

Nach dem 3:0 war´s durch. Leider.

Ordentliche Spielanlage

eberennterwiederlos @, Sonntag, 21.10.2018, 19:34 (vor 23 Tagen) @ dadum

Gegen Bayern kriegt man so mindestens 6 Dinger. Fühle mich grade an die Rückrunde letzte Saison und die Niederlage in Frankfurt erinnert.:-| Auch bezüglich der Spielanlage sehe ich nicht alles so rosig: Da ist null Plan für irgendeine Form von Offensivspiel. Außer Weitschüssen und individuellen Fehlern der Gegner kommt da nix zustande. Habe grade ein ganz mieses Gefühl, wenn ich an die nächsten Spiele gegen Bayern und Bremen denke.


Das ist Bullshit.
Das war 55 Minuten ein sehr gutes Auswärtsspiel.

Nach dem 3:0 war´s durch. Leider.

Yep, da bin ich auch bei deiner Meinung...

Ordentliche Spielanlage

Bimbes, Sonntag, 21.10.2018, 19:37 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

Wenn zu einem guten Auswärtsspiel kein Plan für ein Offensivspiel gehört, dann ja.

Ordentliche Spielanlage

Spielwitz, Sonntag, 21.10.2018, 19:43 (vor 23 Tagen) @ Bimbes

Was erwartest du von einem Spiel in Gladbach? Mehr als 8 Torschüsse in der ersten Halbzeit? Oder meinst du mit "Plan" bessere Qualität beim Torabschluss?

Ordentliche Spielanlage

Bimbes, Sonntag, 21.10.2018, 19:53 (vor 23 Tagen) @ Spielwitz

Ich erwarte, dass man in der Lage ist, sich aus eigenem Ballbesitz heraus Torchancen heraus zu spielen. Torschüsse hätten die Jungs in der 1. Hz mehr als Gladbach, aber das waren vorwiegend Verzweiflungsschüsse. Ausgenommen mal die Chance von Mateta und den Schuss von Baku.
Es ist schon kein Zufall, dass wir seit 5 Spielen kein Tor mehr geschossen haben. Vor allem auswärts wissen die Jungs mit ihrem vielen Ballbesitz ab dem gegnerischen 16er sehr wenig anzufangen. Wenn dann ein Quaison fehlt und Maxim auch nicht spielt, geht uns jegliche offensive Kreativität ab. Das heißt nicht, dass alles schlecht ist, aber dieses Manko wegzureden bringt auch nichts, denn irgendwann müssen wir mal wieder Tore schießen.

Ordentliche Spielanlage

Spielwitz, Sonntag, 21.10.2018, 20:14 (vor 23 Tagen) @ Bimbes
bearbeitet von Spielwitz, Sonntag, 21.10.2018, 20:17

Tja, so ist das mit den Erwartungen. Mehr als das, was in der heutigen ersten Halbzeit gegen eine der aktuell besten Mannschaften in der Bundesliga gezeigt wurde, zu "erwarten", halte ich persönlich für realitätsfremd. Und natürlich ginge es besser, vor allem wenn zu den durchaus guten Ansätzen auch mal etwas Glück dazu käme und damit verbunden Selbstvertrauen und Leichtigkeit.
Du sprachst zunächst von einem fehlenden Plan, was ich in Abrede gestellt habe. Jetzt sprichst du eher von mangelnder individueller Qualität, was ich bestätigen würde. Aber das sollte keine Überraschung sein, dass wir hier nicht mit Bayern, Dortmund und aktuell Gladbach mithalten können.

Ordentliche Spielanlage

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 22.10.2018, 00:00 (vor 23 Tagen) @ Spielwitz

Tja, so ist das mit den Erwartungen. Mehr als das, was in der heutigen ersten Halbzeit gegen eine der aktuell besten Mannschaften in der Bundesliga gezeigt wurde, zu "erwarten", halte ich persönlich für realitätsfremd. Und natürlich ginge es besser, vor allem wenn zu den durchaus guten Ansätzen auch mal etwas Glück dazu käme und damit verbunden Selbstvertrauen und Leichtigkeit.
Du sprachst zunächst von einem fehlenden Plan, was ich in Abrede gestellt habe. Jetzt sprichst du eher von mangelnder individueller Qualität, was ich bestätigen würde. Aber das sollte keine Überraschung sein, dass wir hier nicht mit Bayern, Dortmund und aktuell Gladbach mithalten können.

Nichts desto Trotz sind wir vorne zu langsam, die Dynamik fehlt irgend wie.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Ordentliche Spielanlage

Bimbes, Montag, 22.10.2018, 02:31 (vor 23 Tagen) @ Spielwitz

Naja, also realitätsfremd ist es meiner Ansicht nach nicht, wenn die Mannschaft in der Lage ist, sich Torchancen herauszuspielen. Gladbach ist gerade gut in Form, keine Frage. Aber unser Team hat genug Qualität um denen Paroli bieten zu können. Nur sind wir ihnen voll ins offene Messer gelaufen. Leider ist es sehr einfach im Moment gegen Mainz zu verteidigen. Man muss nur kompakt und tief stehen, dann brennt mit hoher Wahrscheinlichkeit hinten nichts an, weil unsern Jungs außer Weitschüssen nichts einfällt. Wenn dann das Konterspiel auch noch so effektiv ist, wie heute bei Gladbach, dann kriegt man leider ein 0:4.

Ordentliche Spielanlage

MPO, Fürth, Montag, 22.10.2018, 07:50 (vor 22 Tagen) @ Bimbes

Naja, also realitätsfremd ist es meiner Ansicht nach nicht, wenn die Mannschaft in der Lage ist, sich Torchancen herauszuspielen.

Gladbach ist gerade gut in Form, keine Frage. Aber unser Team hat genug Qualität um denen Paroli bieten zu können.

Paroli wurde geboten. Das man sich dann irgendwann auskontern lies, das ist halt doof. Aber Gladbach macht seinen Kram gerade sehr sehr gut. Die haben gegen die Bayern auch gewonnen, weil sie es sehr gut machten.

Und wir erspielen uns ja auch Torchancen. Bspw. gegen Berlin war das schon sehr gut.

Einfach mal weiter machen lassen. Fußball ist ein stetiger Prozeß und ein 0:4 kann auch helfen, Dinge zu verbessern.

Ordentliche Spielanlage

Hechtsheimer, Montag, 22.10.2018, 08:44 (vor 22 Tagen) @ MPO

Wie? Ist jetzt nicht der Trainer schuld? ;-)

Ordentliche Spielanlage

elmex, Montag, 22.10.2018, 09:18 (vor 22 Tagen) @ Hechtsheimer

Doch, beim Bimbes schon und Alsodoch lässt das ja auch anklingen. Hätte (jaja) Mateta seine riesen Chance genutzt, wäre das Spiel sicher anders gelaufen. Und auch Müller hatte einen eher bescheidenen Tag und leitet mit seinem Bock die Niederlage eben erst wirklich ein. Dazu kommt eben noch enormes Pech. Wie vom Innenpfosten rein und das Ding von Hazard der eben dann so doof fliegt und von der Unterkannte reinspringt.

Was ich dem Trainer ankreiden würde ist eben das er nicht mal Toni von Beginn an bringt. Mateta war unterwegs und Toni zuhause. Spielerisch fand ich es gut, ist eben halt auch noch ein Stück weit unerfahrenheit und eben auch Pech. Wie bei Dannys Schuss, als sich Sommer und Janschke da noch reinwerfen. Oder das Ding von Mwene.

Ordentliche Spielanlage

MPO, Fürth, Montag, 22.10.2018, 09:48 (vor 22 Tagen) @ Hechtsheimer

Wie? Ist jetzt nicht der Trainer schuld? ;-)

Doch, schon. Generell bin ich immer der Meinung, dass beim Trainer am meisten zusammen läuft. Selbst ein "aber die Spieler sind so schlecht/unmotiviert" kann und muss man auch am Trainer festmachen. Aber ich denke auch, dass Mannschaft und Trainer gut zusammenarbeiten. Es klappt nicht alles, aber es sieht immer nach Wille aus. Das ist die Meßlatte.

Ordentliche Spielanlage

Seminator, Montag, 22.10.2018, 10:57 (vor 22 Tagen) @ Hechtsheimer

Wie? Ist jetzt nicht der Trainer schuld? ;-)

Ich habe das Gefühl, dass vorne wenig Automatismen zu sehen sind. Wenn die Spieler so gut sind, wie oft in Mainz behauptet, dann ist Sandro nicht fähig das Zusammenspiel da vorne richtig zu trainieren. Wenn aber Sandro es mit ihnen übt und sie es nicht hinbekommen, dann sind die Spieler vielleicht qulitativ nicht so toll. Vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Für mich steht momentan nur fest, dass Mateta einiges bis jetzt schuldig geblieben ist. Hatte er nicht gesagt, dass er vor dem Tor keine Angst hat und ein Killer ist? Zumindest (Chancen)Killer scheint zu stimmen.

Es ist eine junge und willige Mannschaft, die aber im Spiel nach vorne echte Defizite hat. Wenn die Bayern drei bekommen haben, dann ist es keine Schande, wenn wir vier kassieren. Trotzdem mache ich mir ein wenig Sorgen.

Ordentliche Spielanlage

MPO, Fürth, Montag, 22.10.2018, 11:04 (vor 22 Tagen) @ Seminator

Ich habe das Gefühl, dass vorne wenig Automatismen zu sehen sind. Wenn die Spieler so gut sind, wie oft in Mainz behauptet, dann ist Sandro nicht fähig das Zusammenspiel da vorne richtig zu trainieren. Wenn aber Sandro es mit ihnen übt und sie es nicht hinbekommen, dann sind die Spieler vielleicht qulitativ nicht so toll.

Wie gut im Verhältnis zu was? Das es keine Graupen sind, kann man sehen. Alle relativ schnell, robust, können mit dem Ball umgehen. Ob die dann deswegen gegen Gladbach oder Hertha Tore schießen _müssen_? Keine Ahnung. Das ist nicht so leicht, da tun sich auch andere schwer. Wenn wir die Spieler bekommen können, sind die zumindest jetzt keine, um die sich 40 andere Vereine geprügelt hätten. Die haben Potential - mehr auch im Grunde erst mal nicht.

Das nicht alles toll ist, ist ja auch klar. Bis gestern konnte man sich einer dichten Abwehr rühmen, gestern wurde das ein wenig pulverisiert. Passiert. Vielleicht hat man sich auch zu viel darin gefallen, hinten gut zu stehen. Aber manchmal findet ein Gegner eben das heiße Messer für die Butter.

Wie gesagt: Es muss einfach weiter gearbeitet werden. In der Bundesliga und im Fußball generell kann man nicht stehen bleiben und denken, dass es nun läuft. Sandro hat sich auch wieder ne Spur zu sehr darin gefallen, mit dem Baku-Kunde-Gbamin-Mittelfeld was kampfstarkes zu haben. Aber wenn du sehr viele Spieler hast, die eher defensiv denken, dann läuft vorne nicht so wahnsinnig viel. Und trotzdem sah das eigentlich selten schlecht aus bei uns.

Ordentliche Spielanlage

eberennterwiederlos @, Sonntag, 21.10.2018, 19:46 (vor 23 Tagen) @ Bimbes

Wenn zu einem guten Auswärtsspiel kein Plan für ein Offensivspiel gehört, dann ja.

Hm, das weiß ich nicht so genau.Möglichkeiten waren gerade in der 1. Halbzeit ja da, so ist es nicht. Und auch der Plan auch mal aus der Distanz abzuziehen. Vielleicht auch, weil unsere Offensiven einfach zu schwach sind um ein Kombinationsspiel aufzuziehen, darüber möchte ich aber keine qualitative Einschätzung abgeben, wird doch Schröder gerade so hochgelobt.

Ich denke Fakt ist: Wir haben eine Truppe mit Perspektive zusammen, die aber noch Zeit braucht sich zu entwickeln und sich ziemlich exakt so in der Tabelle verhält wie es einfach ist aufgrund der Möglichkeiten. Und gut war, dass wir uns in den ersten Spielen mal ein kleines Polster gelegt haben um jetzt nicht komplett unten drin zu stehen..

Ordentliche Spielanlage

Lerche51, Sonntag, 21.10.2018, 19:49 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

Wenn zu einem guten Auswärtsspiel kein Plan für ein Offensivspiel gehört, dann ja.


Hm, das weiß ich nicht so genau.Möglichkeiten waren gerade in der 1. Halbzeit ja da, so ist es nicht. Und auch der Plan auch mal aus der Distanz abzuziehen. Vielleicht auch, weil unsere Offensiven einfach zu schwach sind um ein Kombinationsspiel aufzuziehen, darüber möchte ich aber keine qualitative Einschätzung abgeben, wird doch Schröder gerade so hochgelobt.

Ich denke Fakt ist: Wir haben eine Truppe mit Perspektive zusammen, die aber noch Zeit braucht sich zu entwickeln und sich ziemlich exakt so in der Tabelle verhält wie es einfach ist aufgrund der Möglichkeiten. Und gut war, dass wir uns in den ersten Spielen mal ein kleines Polster gelegt haben um jetzt nicht komplett unten drin zu stehen..

Polster? 3 Punkte. Hinter uns Schalke, Stuttgart, die eher stärker sind als wir.

Ordentliche Spielanlage

dadum, Sonntag, 21.10.2018, 19:54 (vor 23 Tagen) @ Lerche51

Wenn zu einem guten Auswärtsspiel kein Plan für ein Offensivspiel gehört, dann ja.


Hm, das weiß ich nicht so genau.Möglichkeiten waren gerade in der 1. Halbzeit ja da, so ist es nicht. Und auch der Plan auch mal aus der Distanz abzuziehen. Vielleicht auch, weil unsere Offensiven einfach zu schwach sind um ein Kombinationsspiel aufzuziehen, darüber möchte ich aber keine qualitative Einschätzung abgeben, wird doch Schröder gerade so hochgelobt.

Ich denke Fakt ist: Wir haben eine Truppe mit Perspektive zusammen, die aber noch Zeit braucht sich zu entwickeln und sich ziemlich exakt so in der Tabelle verhält wie es einfach ist aufgrund der Möglichkeiten. Und gut war, dass wir uns in den ersten Spielen mal ein kleines Polster gelegt haben um jetzt nicht komplett unten drin zu stehen..


Polster? 3 Punkte. Hinter uns Schalke, Stuttgart, die eher stärker sind als wir.

Ja klar Polster.
Sonst wären wir nämlich schon längst unten drin.

Es sieht angesichts der nächsten 2 Spiele relativ schlecht aus.
Dennoch: Wir haben da echt eine gute Truppe beisammen, die regelmäßig Leitung bringt.
Wir hatten in den letzten Spielen eine dumme Kombination aus Unglück und sofort bestrafter (bei dem Alter unserer Jungs aber erwartbare) Naivität.

Kein Verglich mit letzter Saison. Wir müssen halt aufpassen, dass sich da nichts verselbständigt...

Ordentliche Spielanlage

rolfwh, Sonntag, 21.10.2018, 20:10 (vor 23 Tagen) @ dadum

So ist es. Kein Vergleich mit letzter Saison. Müssen aber aufpassen...

Ordentliche Spielanlage

eberennterwiederlos @, Sonntag, 21.10.2018, 20:12 (vor 23 Tagen) @ dadum

Wenn zu einem guten Auswärtsspiel kein Plan für ein Offensivspiel gehört, dann ja.


Hm, das weiß ich nicht so genau.Möglichkeiten waren gerade in der 1. Halbzeit ja da, so ist es nicht. Und auch der Plan auch mal aus der Distanz abzuziehen. Vielleicht auch, weil unsere Offensiven einfach zu schwach sind um ein Kombinationsspiel aufzuziehen, darüber möchte ich aber keine qualitative Einschätzung abgeben, wird doch Schröder gerade so hochgelobt.

Ich denke Fakt ist: Wir haben eine Truppe mit Perspektive zusammen, die aber noch Zeit braucht sich zu entwickeln und sich ziemlich exakt so in der Tabelle verhält wie es einfach ist aufgrund der Möglichkeiten. Und gut war, dass wir uns in den ersten Spielen mal ein kleines Polster gelegt haben um jetzt nicht komplett unten drin zu stehen..


Polster? 3 Punkte. Hinter uns Schalke, Stuttgart, die eher stärker sind als wir.


Ja klar Polster.
Sonst wären wir nämlich schon längst unten drin.

Es sieht angesichts der nächsten 2 Spiele relativ schlecht aus.
Dennoch: Wir haben da echt eine gute Truppe beisammen, die regelmäßig Leitung bringt.
Wir hatten in den letzten Spielen eine dumme Kombination aus Unglück und sofort bestrafter (bei dem Alter unserer Jungs aber erwartbare) Naivität.

Kein Verglich mit letzter Saison. Wir müssen halt aufpassen, dass sich da nichts verselbständigt...

Danke, denn so war das auch gemeint und nicht anders...

Ordentliche Spielanlage

elmex, Montag, 22.10.2018, 09:21 (vor 22 Tagen) @ dadum

Genau s ist es. Vorne geht langsam das Selbstvertrauen flöten. Es muss einfach mal wieder einer reingehen, dann sieht es auch anders aus.

Ordentliche Spielanlage

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 19:36 (vor 23 Tagen) @ dadum

Gegen Bayern kriegt man so mindestens 6 Dinger. Fühle mich grade an die Rückrunde letzte Saison und die Niederlage in Frankfurt erinnert.:-| Auch bezüglich der Spielanlage sehe ich nicht alles so rosig: Da ist null Plan für irgendeine Form von Offensivspiel. Außer Weitschüssen und individuellen Fehlern der Gegner kommt da nix zustande. Habe grade ein ganz mieses Gefühl, wenn ich an die nächsten Spiele gegen Bayern und Bremen denke.


Das ist Bullshit.
Das war 55 Minuten ein sehr gutes Auswärtsspiel.

Nach dem 3:0 war´s durch. Leider.

Naja... sagen wir 52.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

eberennterwiederlos @, Sonntag, 21.10.2018, 18:48 (vor 23 Tagen) @ sjott

Das haben sie aus meiner unmaßgeblichen Sicht ganz ordentlich gemacht bisher, aber halt ohne sich (mal wieder)zu belohnen. Das man hinten gegen die individuelle Klasse von Gladbach nicht komplett verteidigen kann ist klar und nicht wirklich überraschend.

Und vorne sollten die Distanzschüsse, die aber zumindest mal genommen werden, nicht immer im 2. Stock landen. Obwohl es gegen Sommer schon Sinn macht es eher hoch zu probieren...

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 18:50 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

Das haben sie aus meiner unmaßgeblichen Sicht ganz ordentlich gemacht bisher, aber halt ohne sich (mal wieder)zu belohnen. Das man hinten gegen die individuelle Klasse von Gladbach nicht komplett verteidigen kann ist klar und nicht wirklich überraschend.

Und vorne sollten die Distanzschüsse, die aber zumindest mal genommen werden, nicht immer im 2. Stock landen. Obwohl es gegen Sommer schon Sinn macht es eher hoch zu probieren...

Paar Sekündcher schneller :-D

Zustimm!

lt.Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 19:15 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

Bell gehört ausgewechselt. :-(

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

eberennterwiederlos @, Sonntag, 21.10.2018, 19:16 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

Paar Sekündcher schneller :-D

Zustimm!

Ja, war knapp.

Hm und 3:0...

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 19:19 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

Paar Sekündcher schneller :-D

Zustimm!


Ja, war knapp.

Hm und 3:0...

Es geht dahin, sagt man da dann wohl

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

eberennterwiederlos @, Sonntag, 21.10.2018, 19:21 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

Hm, sieht ganz so aus...

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 19:23 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

Hm, sieht ganz so aus...

Man sollte jetzt einfach schauen, dass am Ende Düsseldorf tatsächlich die derbste Klatsche an diesem Spieltag kassiert hat.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Lerche51, Sonntag, 21.10.2018, 19:26 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

Hm, sieht ganz so aus...


Man sollte jetzt einfach schauen, dass am Ende Düsseldorf doch nicht die derbste Klatsche an diesem Spieltag kassiert hat.

So gut die Defensive in den letzten Spielen stand, so naiv spielt sie heute. Und unser Sturm ist nicht vorhanden. Klar, Gladbach ist ne klasse Mannschaft, aber so zu spielen, ist schon bitter.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 19:30 (vor 23 Tagen) @ Lerche51

Hm, sieht ganz so aus...


Man sollte jetzt einfach schauen, dass am Ende Düsseldorf doch nicht die derbste Klatsche an diesem Spieltag kassiert hat.


So gut die Defensive in den letzten Spielen stand, so naiv spielt sie heute. Und unser Sturm ist nicht vorhanden. Klar, Gladbach ist ne klasse Mannschaft, aber so zu spielen, ist schon bitter.

Wir müssen schauen, dass wir gegen die direkten Konkurrenten gut durchkommen, dann sollte Platz 15+ drin sein.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Lerche51, Sonntag, 21.10.2018, 19:35 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

Hm, sieht ganz so aus...


Man sollte jetzt einfach schauen, dass am Ende Düsseldorf doch nicht die derbste Klatsche an diesem Spieltag kassiert hat.


So gut die Defensive in den letzten Spielen stand, so naiv spielt sie heute. Und unser Sturm ist nicht vorhanden. Klar, Gladbach ist ne klasse Mannschaft, aber so zu spielen, ist schon bitter.


Wir müssen schauen, dass wir gegen die direkten Konkurrenten gut durchkommen, dann sollte Platz 15+ drin sein.

Schon klar. Aber durch solche Spiele (+ Bayern, Bremen) kann man jede Menge gute Stimmung zunichte machen und sich in eine Abwärtsspirale spielen. Dann wird‘s auch gegen die vermeintlich Kleineren schwerer. Ergo: Bayern schlagen! ;-)

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Jammerlappe, Sonntag, 21.10.2018, 19:39 (vor 23 Tagen) @ Lerche51

Hm, sieht ganz so aus...


Man sollte jetzt einfach schauen, dass am Ende Düsseldorf doch nicht die derbste Klatsche an diesem Spieltag kassiert hat.


So gut die Defensive in den letzten Spielen stand, so naiv spielt sie heute. Und unser Sturm ist nicht vorhanden. Klar, Gladbach ist ne klasse Mannschaft, aber so zu spielen, ist schon bitter.


Wir müssen schauen, dass wir gegen die direkten Konkurrenten gut durchkommen, dann sollte Platz 15+ drin sein.


Schon klar. Aber durch solche Spiele (+ Bayern, Bremen) kann man jede Menge gute Stimmung zunichte machen und sich in eine Abwärtsspirale spielen. Dann wird‘s auch gegen die vermeintlich Kleineren schwerer. Ergo: Bayern schlagen! ;-)

Ich glaube, dass das alle einschätzen können, was das für Gegner sind. Vielleicht sollte man jetzt noch das 1:4 machen, um das Erlebnis „Torerfolg“ mal wieder zu haben.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Lerche51, Sonntag, 21.10.2018, 19:41 (vor 23 Tagen) @ Jammerlappe

Hm, sieht ganz so aus...


Man sollte jetzt einfach schauen, dass am Ende Düsseldorf doch nicht die derbste Klatsche an diesem Spieltag kassiert hat.


So gut die Defensive in den letzten Spielen stand, so naiv spielt sie heute. Und unser Sturm ist nicht vorhanden. Klar, Gladbach ist ne klasse Mannschaft, aber so zu spielen, ist schon bitter.


Wir müssen schauen, dass wir gegen die direkten Konkurrenten gut durchkommen, dann sollte Platz 15+ drin sein.


Schon klar. Aber durch solche Spiele (+ Bayern, Bremen) kann man jede Menge gute Stimmung zunichte machen und sich in eine Abwärtsspirale spielen. Dann wird‘s auch gegen die vermeintlich Kleineren schwerer. Ergo: Bayern schlagen! ;-)


Ich glaube, dass das alle einschätzen können, was das für Gegner sind. Vielleicht sollte man jetzt noch das 1:4 machen, um das Erlebnis „Torerfolg“ mal wieder zu haben.

Die Mannschaft, Trainer etc. werden‘s einschätzen können, bei den Fans habe ich da so meine Zweifel.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Kiff-es, Sonntag, 21.10.2018, 20:09 (vor 23 Tagen) @ Lerche51

Hatte schon ein bissel ein schlechtes Gefühl, als im Kicker stand, dass Ende der Torflaute sei "eine Frage der Zeit" (S. Schwarz). Ohne dezidierte Einblicke in Trainingsinhalte und Mannschaftsansprachen, geschweige denn große Expertise von der Materie Fußball, zu haben, klingt diese Aussage schon recht Naiv. Neidisch guck ich auf Dortmund, wo scheinbar jeder Offensive genau darüber im klaren ist, wo wie und wann er zu stehen, laufen, passen oder schießen hat. Unsere wenigen Chancen sind meisten eher Zufallsprodukte, man muss es leider sagen. Umso ärgerlicher, dass die Geschenke, wie heute von Elvedi, dann nicht verhandelt werden, von unserem "Killer" mit Ladehemmung. Bin mir sicher wenn er (Mateta) besser in Szene gesetzt wird, ist er ein Mann für 20 Tore. Die erste 1/2 ansprechend, die zweite vermurkst. 3x individuelle Fehler ( 2x Müller, 1x Niakhate) dazu ein fahriger Stefan Bell, mit etlichen Pässen ins Nirvana. Reicht in der Summe nicht um einer starken Gladbacher Mannschaft wirklich gefährlich zu werden. Bin trotzdem guter Dinge. Die Mannschaft scheint intakt, Dass heute war ein Ausrutscher, bin mir sicher, dass wir den Bayern zuhause eine Menge entgegenstellen könnten nen und werden. Hoffe bei Baku ist es keine schlimmere Verletzung. Weiß jemand, weswegen Müller konstant ausgepfiffen wurde?

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Gibamäng, Sonntag, 21.10.2018, 20:15 (vor 23 Tagen) @ Kiff-es

Konnte mir kein Bild bestätigen aber iiiirgendwie hab ich den Eindruck der liebe Flo hatte was mit dem "zweiten" Ball im Spiel zu tun...in der Einwurf Szene die fast ein Tor für Gladbach war

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

knightclub @, Sonntag, 21.10.2018, 21:51 (vor 23 Tagen) @ Gibamäng

zumindest haben die Gladbacher ihn danach bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen... Was anederes habe ich nicht gesehen, was ihn so unbeliebt bei denen gemacht hätte.

Im Grunde auch egal, Gladbach hat zielstrebig gekontert und ein Spieler wie Jonas Hofmann würde uns sicher weiter helfen. Andererseits ist es nunmal so, wenn man ständig auf das Tor ballert und nichts geht rein, dann hilft das der Psyche nicht wirklich. Da kann Sandro Schwarz noch so viel erzählen, dass Abschlüsse die Chancen auf Tore erhöhen.

Gerne mal wieder ein dreckiger Sieg, Hauptsache ein Erfolgserlebnis, denn so viel besser als letzte Saison stehen wir leider auch nicht da... auch wenn ich dem aktuellen jungen Team durchaus den nötigen Kredit geben mag.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

rolfwh, Sonntag, 21.10.2018, 20:13 (vor 23 Tagen) @ Lerche51

Ich denke und hoffe das für die Mannschaft. Das entscheidet.

Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 19:02 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

JPM hätte den gern mal rein machen können, ok, er war überrascht, aber dennoc.
Von den ganzen anderen Schüssen ganz zu schweigen....

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Ernüchternd..

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 21.10.2018, 19:54 (vor 23 Tagen) @ eberennterwiederlos

.. mal wieder, vorne kein Tor, und die "sichere" Abwehr können wir auch abhaken.
Fernschüsse mögen ja ein probates Mittel sein, dann aber Oberkörper über den Ball, und schon werden daraus Tiefflieger.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Ernüchternd..

Milestone-Mainz, Sonntag, 21.10.2018, 20:01 (vor 23 Tagen) @ Alsodoch

.. mal wieder, vorne kein Tor, und die "sichere" Abwehr können wir auch abhaken.

Flo Müller hatte neben anderen halt heute einen gebrauchten Tag und aus meiner Sicht ist dem 2:0 ein Abseits voraus gegangen.
Ich weiß auch nicht, ob man Burkardt bei so einem Spiel einen Gefallen tut ihn von Anfang an zu bringen.

Ernüchternd..

Immer05, Sonntag, 21.10.2018, 21:24 (vor 23 Tagen) @ Milestone-Mainz

Die Mannschaft macht es einem im Moment nicht leicht eine Meinung zur Stärke und zur Situation zu machen! Eine junge lernfähige Mannschaft, der man den Willen und den Einsatz nicht absprechen kann, eine Abwehr die bis heute nur 4 Tore zugelassen hat, trotzdem wurde gerade Bell immer wieder kritisiert, und heute hat sie nicht mal die Bezeichnung Abwehr verdient! Ein Burkhardt der absolut Talent hat und ein fleißiger Mateta, aber alle treffen das Tor nicht mal, geschweige denn ins Tor!
Fakt ist, es kommt bei der ganzen ansehlichen Spielweise nichts bei rum, in 3-4 Wochen sind wir ganz unten dabei!
Unseren Zuschauerzahlen ist das alles auch nicht gerade förderlich, denn die meisten wollen Tore bejubeln und natürlich einen Sieg sehen, aber im Moment würde man sich ja schon mal nur über ein Törchen freuen..!

Wenn ich da sehe was aus Bremen geworden ist, und ich finde wir haben vom Potential eine bessere Mannschaft..!

Kurz gesagt: Die Freude über eine ganz ansehnliche Spielweise weicht der Ernüchterung über den Ertrag!

Ernüchternd..

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 22.10.2018, 00:48 (vor 23 Tagen) @ Milestone-Mainz

.. mal wieder, vorne kein Tor, und die "sichere" Abwehr können wir auch abhaken.


Flo Müller hatte neben anderen halt heute einen gebrauchten Tag und aus meiner Sicht ist dem 2:0 ein Abseits voraus gegangen.

Hab mal geguckt, leider kein Abseits.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

PK nachm Spiel

sjott @, Montag, 22.10.2018, 10:48 (vor 22 Tagen) @ sjott

Stimmen nachm Spiel

sjott @, Montag, 22.10.2018, 10:56 (vor 22 Tagen) @ sjott

mainz05.de Spielbericht

sjott @, Montag, 22.10.2018, 10:58 (vor 22 Tagen) @ sjott

Bundesliga 2018/2019 8. Spieltag
05er unterliegen Gladbach deutlich

rheinhessen-on-tour.de Spieltagsbilder

sjott @, Dienstag, 23.10.2018, 10:43 (vor 21 Tagen) @ sjott

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum