Pablo geht wohl nach Eibar .. (Rund um Fußball)

Lerche51, Mittwoch, 29.08.2018, 12:30 (vor 79 Tagen) @ SaschaMZ

Von dem keiner weiß, ob er einschlägt und der eher eine Alternative für Holtmann sein soll...


Tja, damit müssen wir wohl leben. Irgendwas werden sich RS und Sandro schon bei Boëtius‘ Verpflichtung gedacht haben. Und mit Pablos Abgang war ja ziemlich sicher zu rechnen.


Naja, unsere bisherigen Neuzugänge wurden von der Fan-Seite alle sehr positiv angenommen, auch auf dem Platz hat man bei den meisten schon erkannt warum bzw für was sie geholt wurden. Aber irgendeinen mussten RS/SS ja noch holen der gar nix kann!.

Irgendjemand muss ja schuld sein können?? Wenn schon alle Transfers gut waren und jetzt auch noch Ujah trifft (?), der in den 180min die er in der gesamten Rückrunde spielen durfte echt gaaar nix richtig gemacht hat.

Mein Post sollte gar nicht kritisch gemeint sein. Auch wenn RS etwas anderes gesagt hat, gehe ich davon aus, dass Boëtius als Ersatz für Pablo geholt wurde, zumindest perspektivisch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum