Onisiwos Gedächtnisverlust - Mainz kritisiert Steinhaus (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 04.05.2019, 13:05 (vor 17 Tagen) @ sjott

Der FSV Mainz 05 bewies Moral und kämpfte sich am Freitagabend nach einem 1:3-Rückstand gegen RB Leipzig zurück ins Spiel. Befreit von jeden Abstiegssorgen tat der fehlende Erfolgsdruck sichtlich gut, sodass sich die Elf-von Trainer Sandro Schwarz mit der Aufholjagd zum 3:3 belohnte. Für Diskussionen sorgte jedoch die Leistung des Schiedsrichtergespanns.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum