Partie Frankfurt gegen Mainz wird verlegt (Rund um Fußball)

SaschaMZ, Dienstag, 23.04.2019, 13:32 (vor 26 Tagen)
bearbeitet von SaschaMZ, Dienstag, 23.04.2019, 13:44

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05 am 33. Spieltag wird verlegt. Grund für die Verlegung ist die Teilnahme der Eintracht am Halbfinale der Europa League.

Ursprünglich sollte die Partie wie alle anderen acht Spiele am Samstag, den 11. Mai, um 15.30 Uhr ausgetragen werden. Doch wegen des Einzugs Frankfurts in das Semifinale der Europa League wird die Partie um einen Tag verschoben. Anpfiff im Rhein-Main-Derby ist nun am Sonntag, den 12. Mai um 18 Uhr. Dies teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstag mit.

Frankfurt tritt im Halbfinale der Europa League auf den FC Chelsea. Am 2. Mai (21. Uhr) empfangen die Hessen die Londoner, am 9. Mai (21. Uhr) gastieren sie an der Stamford Bridge.

Quelle Kicker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum