Gespenstisch. (Rund um Fußball)

fanblock1905, Freitag, 05.04.2019, 23:49 (vor 104 Tagen) @ Weizen05

So, bin gerade vom Stadion zurück, es war wirklich ein unfassbares Spiel.
Völlig andere Taktik als in den letzten Spielen. Wir haben nicht wirklich versucht, das Spiel zu machen, das hat Freiburg gemacht. Unsere am Anfang sehr verunsicherte Mannschaft hat sich erstmal darauf konzentriert, kein Gegentor zu fangen. Das ist mit Glück gelungen, aber überzeugend war das nicht. Dann das Matchglück mit dem Fehler Schwolows, aber das 1:0 hat das Spiel noch nicht verändert. Freiburg hat mit 3-4-2-1 sehr mutig nach vorne gespielt, was uns Räumer eröffnete für wirklich super herausgespielte Konter. Boetius für mich überragend heute. Bis zum 4:0 hatte Freiburg das bessere Passspiel und die bessere Raumaufteilung und wenn Müller nicht so überragend gehalten hätte, hätte dieses Spiel auch noch anders ausgehen können.


Ich habe in der Vergangenheit oft kritisiert, dass wir versuchen, das Spiel zu machen und dann durch eine labile Abwehr Gegentreffer kassieren. Heute war das anders und wir haben Freiburg diese Rolle überlassen, mit dem gleichen Ausgang wie so oft bei uns. Ich bin froh, dass der Trainer doch so flexibel ist, dass er auch so spielen lassen kann.


Versteht sich von selbst, dass die Stimmung riesig war. Bin gespannt, ob diese Spielweise jetzt Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben gibt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum