Kicker: "Rot-Spiele" kosten 120.000 Euro - mindestens (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 01.04.2019, 14:53 (vor 20 Tagen)

Der 1. FSV Mainz 05 könnte der nächste Bundesligaklub sein, der sich nach Werder Bremen an den Polizei-Mehrkosten bei Hochrisikospielen beteiligen muss. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Forderung des Bremer Senats, dessen Gebühr vom Bundesverwaltungsgericht für grundsätzlich rechtmäßig erklärt wurde. Pro Hochrisikospiel geht es um mindestens 120.000 Euro.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum