Abstieg (Rund um Fußball)

Hechtsheimer, Montag, 01.04.2019, 10:20 (vor 114 Tagen) @ MPO

Die Mainz-Fans sind eine eklig verwöhnte Masse geworden, die supereloquente Trainer gewohnt sind.

Früher habe ich mal deine Analysen geschätzt, die für mich zu den Besten hier im Forum galten. Leider hast du inzwischen eine Arroganz entwickelt, die pauschal Menschen mit einer anderen Meinung aburteilt. Du betonst, dass du dabei konstruktiv wärst, für mich ist das einfach nur beleidigend.

Ich halte uns Mainzer Fans immer noch für die "besseren" Fans der Liga, die auch einiges aushalten können. Und ja, Sandro war von Anfang an unter Druck, das stimmt. Allerdings verhält sich der größte Teil dieser "eklig verwöhnten Masse" eher zurückhaltend (ich rede nicht von den FB Blödmännern) und fordert nicht seinen Kopf. Vielmehr vertraut sie der Vereinführung. Und früher wurde genauso viel gemeckert, war aber nicht nach 10 Sekunden direkt im Äther, das ist wohl der Unterschied.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum