AZ: Wo liegt die Schmerzgrenze bei Jean-Philipp Gbamin? (Presselinks)

MPO @, Fürth, Donnerstag, 28.03.2019, 10:34 (vor 26 Tagen) @ Stingbo

eigentlich dachte ich das Kunde geholt wurde um Gbamin für die Saison 2019/20 abzulösen,
nun ist aber auch der positive Fall eingetreten das Kunde auf der 6. das schon hervorragend oder gar besser macht.

Kunde macht das sehr gut auf der 6. Und eigentlich finde ich Gbamin auf der 8 auch besser. Auf SV.de hat jemand auch vorgeschlagen, dass Gbamin (in einem offensiv ausgerichteten Team) auch ziemlich cool als RV wäre. Ja, kann ich mir auch vorstellen. Bei uns vermutlich nicht unbedingt, aber wäre auch eine interessante Variante. Vor allem, da wir im zentralen Mittelfeld viele interessante Spieler haben (Latza, Baku, Öztunali - auch wenn manche knurren, Barreiro, Boetius...).

Eine Umstelllung für den Rest der Saison wäre mir lieber.

Jepp. Kunde kann darf und soll sich gerne auf der 6 festspielen. Den werden wir recht sicher auch im nächsten Jahr haben.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum