Erfolgreiches Marktfrühstück (Rund um Fußball)

Weizen05, Mittwoch, 27.03.2019, 06:20 (vor 24 Tagen) @ mainzzer

Ich persönlich finde es sehr geil, dass es das Marktfrühstück gibt.
Kleiner Hauch mehr Reglement wird sich finden.
Das Rumkritikastere nervt.

Ja geil. Die Müllfahrer können ja sonntags eine Extraschicht schieben, interessiert nicht, ist nicht dein Problem. Erst recht, wenn du im Umland wohnst und gar nicht in Mainz Müllgebühren zahlst. Leute wohnen da, wo andere feiern? Selbst schuld! Das ist eine astrein asoziale Einstellung.

Es hat meines Wissens auch niemand auch nur im Entferntesten damit gedroht, das Marktfrühstück einzustellen. Das wäre ja auch hochgradig idiotisch.
Es wird lediglich an die Besucher appelliert, sich einfach bißchen wie zivilisierte Menschen zu benehmen, während die Stadt überprüft, was sie noch besser machen kann. Das ist ein völlig fairer Deal.

Weint bitte leise weiter.

--
Schwarz und Rose wieder nur auf der Bank, das kann kein Zufall sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum