Update: Unser Spiel, das Handspiel von Insua (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Montag, 27.08.2018, 10:40 (vor 23 Tagen) @ Udo

Konsequent zu Ende gedacht: braucht man den VAR nur für klares Ja / Nein? Also nur für einen Teil der Regeln? Ist er als Werkzeug dann wirklich gerecht?

Im Grunde ist er nur für eindeutige Regelverstöße gedacht, also bei eindeutigen Ja/Nein-Antworten. Selbst die "guggs dir noch mal an"-Vorschläge sind eigentlich schon zu viel.

"Gerechtigkeit" wird man sowieso kaum bekommen. Gerade wurde eine schöne Statistik veröffentlicht: Guardiolas ManCity foult mit weitem Abstand am meisten - halt nur leichte Fouls, aber eben Fouls. Trotzdem kriegen die kaum Gelb oder Rot, weil sie schon an der Mittellinie zugreifen. Das ist systemimmanent und darauf basiert seine Taktik. Da solche Fouls tief im Mittelfeld meistens nicht groß bestraft werden, funktioniert es. Macht man die gleichen Fouls vorm eigenen Strafraum, gibt es oft gelb. Ist das im Sinne des Sports? Eher nicht. Es ist definitiv "unfair".

Dito Riberys Schwalbe. Im Grunde stützen die Regeln den Elfmeter. Gegner blockiert den Weg ohne Ball, Ribery legt den drüber, "hüpft" halb nach, kommt zu Fall. Nach den Regeln - buchstabengetreu - ist das dann korrekt entschieden. Deswegen auch kein VAR-Einsatz. Aber ist das im Sinne des Sports? Ich mach viel Rollenspiel (Pathfinder), da gibt es 2 Begriffe: RAW (Ruled As Written) und RAI (Ruled As Intended). Worte können verdreht werden, aber es gibt natürlich auch die Intention in einer Regel. Und da muss man dann gewichten: Ist so hinzufallen wie Ribery "fair"? Der hat nicht versucht zu spielen, sondern hat alles dafür getan, ein Foul "darzustellen". Aber man muss auch sagen: Ist es fair, dass der Gegner sich lang in den Weg legt? Wohl auch nicht. Wenn man "frei" richten könnte, würde man vielleicht am besten einen indirekten Freistoß im Strafraum als Urteil abgeben. Das wäre dann wohl am ehesten im Sinne.

Fußball funktioniert nur dann vernünftig, wenn sich alle nach dem Fairplay richten. Wenn es aber auf dem Konto 5stellige Bewegungen gibt, wenn du nun irgendwie ein Tor erzeugst oder nicht, dann ist die Moral dort sehr gefährdet.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum