Mund abputzen, weitermachen... (Rund um Fußball)

Seminator, Dienstag, 19.03.2019, 18:06 (vor 34 Tagen) @ MPO

Na dann... Amen. Ich finde es gut für dich, dass du dir bei deiner Arbeit so manches erlauben darfst, oder deine Mitarbeiter es tun dürfen. Ich persönlich habe eine andere Einstellung und darf es auch nicht. Zum Glück möchte ich noch hinzufügen.

Mir wird es einfach etwas zu bunt und möchte nicht, dass man mir Sachen in den Mund legt, die ich nicht gesagt habe. Ich brülle niemanden an, ich habe niemand beleidigt und spreche auch niemandem irgend eine Bäfähigung ab. Über den Charakter von Brosi oder Bell habe ich auch nicht wirklich was gesagt. Mit Bello hatte ich sogar ein paar nette Gespräche. Er ist einer der über den Tellerrand blickt. Sie spielen aber sicher nicht ihre beste Runde. Katastrophal war too much von mir. Beim Mannschaftssport sollte der eine für den anderen den Extrameter machen. Aaron wurde z.B. auch das eine oder andere mal im Stich gelassen. Da du aber der Meinung bist, dass unser Kader ausgeglichen und toll besetzt ist, sowie die Spieler ihre Arbeit richtig gut vollbringen, dann werde ich wohl ein Problem haben.
Wie sagt man so schön, ein Tod muss man sterben. Wenn der Trainer toll, der Manager super und die Mannschaft prima ist, dann kommt so etwas nicht als Ergebnis raus. Und ja MZ05 darf Spiele verlieren. Wir wurden mit deutlich weniger begabten Spielern sehr sehr selten so abgeschossen und wenn, dann mussten die Gegner sich dar redlich verdienen. Am Sonntag hat nur gefehlt, dass wir uns die Tore selber reinmachen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum