Mund abputzen, weitermachen... (Rund um Fußball)

fanblock1905, Montag, 18.03.2019, 16:13 (vor 93 Tagen) @ Lerche51

Klar darf man das Ergebnis nicht überbewerten. Aber in vielen Situationen hat sich ein Abwehrproblem bestätigt, das wir schon die ganze Saison haben. Im Strafraum stimmt die Zuordnung oft nicht, manche Spieler agieren eher behäbig und sind schnelleren Angreifern nicht gewachsen, es passieren leichtsinnige Abspielfehler, usw. In der Hinrunde haben wir diese Defizite oft mit einer konsequenten Nach-Vorne-Verteidigung der ganzen Mannschaft ausgleichen können, aber behoben haben wir sie bis heute nicht. Und deshalb kassieren wir trotz Spielbeherrschung immer wieder mal ein Gegentor und verlieren. An der Defensivarbeit muss man arbeiten. Natürlich hätte das nicht alle Tore der Bayern verhindert, aber bei einigen Gegentoren traten diese Schwächen deutlich hervor.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum