Die Unparteiischen (Rund um Fußball)

florifo @, Freitag, 01.03.2019, 09:06 (vor 81 Tagen) @ smartie

Ich bleib dabei, dass was man ihm früher als Arroganz und überheblich angedichtet hat ist jetzt sein großes Pfund mit dem er wuchert. Jetzt wirkt es plötzlich souverän und cool. Er ist keiner der sich durch Fehler zu Konzessionsentscheidungen hinreißen lässt und hat für alle eine erkenntliche Linie. Was der Kerl aus sich gemacht hat finde ich beachtenswert und zeigt mir das, im Vergleich zu Brych manchmal nicht arschzukriechen doch besser ankommt, auch wenn es die große Internationale Karriere verhindert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum