VAR ich hör dir trapsen! (Rund um Fußball)

Weizen05, Montag, 25.02.2019, 12:30 (vor 88 Tagen) @ Kiff-es

Wenn ein Spieler mit einem Vergehen gegen einen Gegner im eigenen Strafraum eine offensichtliche Torchance vereitelt und der Schiedsrichter einen Strafstoß gibt, wird der Spieler verwarnt, wenn das Vergehen bei dem Versuch begangen wurde, den Ball zu spielen.

Das kann man da unterstellen. Vor der Saison 16/17 gab es diese Ausnahme nicht, da war die vereitelte offensichtliche Torchance allein zwingender Grund für einen Platzverweis, selbst dann, wenn das Foul selbst harmlos war.

--
Schwarz und Rose wieder nur auf der Bank, das kann kein Zufall sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum