Wer sich heut´noch net uffgereeecht hat: Fankurve 2.0 (Rund um Fußball)

Captain Spaulding, Freitag, 25.01.2019, 08:57 (vor 87 Tagen) @ PLANITZER
bearbeitet von Captain Spaulding, Freitag, 25.01.2019, 09:01

bin am überlegen...das hat was...
Am Bruchweg war "mein Platz" ähnlich. In Q in den ersten Reihen.
Da war die Stimmung gut und ich konnte, worauf ich viel Wert lege, das Spiel komplett verfolgen und "hinter mir" war die Stimmungs- FAhnenschwenkerabteilung die mich animierte mitzumachen, bei freier Sicht.

Nur, wenn das nicht so viele wahrnehmen, haben wir optisch direkt hinter Tor womöglich Lücken.

[/b]

Vor allem zu unattraktiven Jahreszeiten wenn´s kalt ist und/oder "nur" WOB/Augsburg und Co kommen, dann zeigen die TV´s gähnende Leere in den Reihen direkt hinterm Tor...und das auf der Stimmungstribüne.

Ich vermute mal, dass das mit den "festen Stehplätzen" mangels Nachfrage aus P und S scheitern wird.
Ein Umzug der aktiven Szene könnte (von mir aus) natürlich unabhängig der "festen Stehplätze" erfolgen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum