Desaströs (Rund um Fußball)

eberennterwiederlos @, Sonntag, 23.12.2018, 20:15 (vor 92 Tagen) @ Alsodoch

Erinnerte ein wenig an das Spiel gegen die SGE. Nach vorne gut, hinten fahrig. Vielleicht gibt Sandro jetzt vor, auch wieder etwas mehr auf die Defensive zu achten. Munteres Spielchen auf jeden Fall. :-D


Sind letztendlich mit einem blauen Auge davon gekommen, haben uns zu sehr hinten rein drängen lassen und wenig Entlastung geschafft, die dann auch noch unsauber ausgespielt wurden.

Unter dem Strich waren wir da auswärts schon unterlegen (wie verwunderlich), trotz richtig guten ersten zehn Minuten die wir komplett im Griff hatten. Dann machen die mit dem ersten Torschuss das 1:0, und danach wurde es vogelwild bis zum Halbzeitpfiff.

Danach auf Fünferkette umgestellt und hinten mehr Sicherheit reinbekommen, wenn auch nur kurzzeitig, denn Hoffenheim hat mit Szalai reagiert. Teilweise mehr Glück als Klasse, 4x Pfosten spricht denke ich für sich, aber mit mehr Cleverness und Präzision wäre sogar ein dreggischer Sieg möglich gewesen.

Dazu noch ein richtig starker Auftritt unserer Fans, ich kann gut damit leben und euch allen auch ein frohes und schönes Fest. Der Einstieg hat gepasst...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum