Frage zur Historie (Rund um Fußball)

Weizen05, Mittwoch, 19.12.2018, 09:32 (vor 91 Tagen) @ Friedrich

Mal ne Frage zu damals:
ich erinnere mich an das 3:2 gegen Frankfurt damals so, dass Jürgen Kramny den Freistoß geschossen hatte, worauf Wanderdüne Auer abgestaubt- und zum einzigen wirklichen Sprint in seiner Karriere, quer über den Platz, angesetzt hat.
Im Fachblatt Kicker steht aber, der Freistoß wäre von Babatz geschossen worden.
Was stimmt? Ich war 100 Meter weg und leicht angetrunken, aber ich habe die Situation all die Jahre Kramny zugeschrieben.

Herr cka hat auch Babatz als Vorlagengeber aufgeschrieben. Und Auer war nicht langsam. Er hatte nur einen etwas ambossmäßigen Antritt.

--
Es gibt nur einen Claudius Weber!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum