sandro schwarz (Rund um Fußball)

Handgottesseinvater, Montag, 26.11.2018, 16:33 (vor 19 Tagen)

mal ein zwischenfazit:

sandro war letztes jahr in abstiegsgefahr vom fan-zuspruch her auf der kippe. einige haben später trotz liga-verbleib einen trainerwechsel gefordert. andere haben gesagt, dass man die zweite saison abwarten muss, weil auch trainer lernen.

mittlerweile denke ich, bestätigt sich, dass es einen positiven entwicklungsprozess gibt. die mannschaft wächst zusammen und sandro entwickelt mehr und mehr sowas wie ein profil. was auch mit selbstbewusstsein und bestätigung der arbeit zu tun haben dürfte.

das mal eingestreut, falls die diskussion irgendwann wieder losgehen sollte.

--
yeahyeayeah


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum