Kicker Auswertung (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Montag, 26.11.2018, 16:23 (vor 16 Tagen) @ Mainz05erneu

Immer noch kein Mainzer Spieler (als einzige Bundesligamannschaft) in der Elf des Tages beim Kicker :(

Generell: Da tauchen im Schnitt nur Offensivspieler auf, die ein oder mehrere Tore gemacht haben. Verteidiger ebenfalls die, die ein Tor gemacht haben (und ansonsten nicht zu schlecht gespielt haben). Gibt es bei letzteren keinen Kandidaten, dann greift Option 2: Man nimmt die Verteidiger die einen (überhypten) Topstürmer ein Tor verwehrt haben.

Aarón wird vom Kicker auch meist ziemlich schlecht bewertet - verstehe nicht warum

Aussenverteidiger habens dabei meistens sehr schwer. Aussenstürmer sind selten große Goalgetter, also müssen die schon 1-2 Tore vorbereitet haben, um in den kleinen Bereich zwischen torreiche Offensivspieler und tödliche Verteidiger irgendwie ins Blickfeld zu geraten.

Generell sind die meisten Einzelbewertungen einfach großer Quatsch. Wenn man sich allein die Spitze dieses Blödsinns anschaut mit der Weltfußballerwahl und dabei nur Ronaldo und Messi idR sieht (ja, Modric wurde es auch mal jetzt) und das zu Zeiten, wo auch ein Philipp Lahm roboterhaft Topspiel an Topspiel aneinanderreihte und kaum in die Top 10 kam - dann sollte klar sein, worum es dabei geht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum