AZ: Schwarz findet die richtigen Worte für Mateta (Presselinks)

Seminator, Dienstag, 06.11.2018, 16:05 (vor 15 Tagen) @ mitok

Ich werde in diesem Leben vermutlich nicht mehr verstehen, wie man angesichts einer Ablösesumme emotional werden kann.

Ich bin nicht emotional, eher sachlich. Da wir "noch" keinen Magnaten hinter uns haben, leben wir davon Spieler gewinnbringend zu verkaufen. Je höher die Ablösesumme ist, die wir ausgeben, desto höher muss dann auch der Verkauf ausfallen. Da ich nicht davon ausgehe, dass wir in Mainz oft einen Cordoba-Glück haben werden, muss der Spieler schon besser werden. Genau das erhoffe ich mir von ihm. Das mit "den Lewi machen" war etwas übertrieben von mir, denn solche Spieler gibt es halt selten.

In Bezug auf den Thurk-Vergleich, muss ich gestehen, dass ich mit Thurk mehr anfangen kann. So irre, dass man seinen jetzigen Verein in die 1.BL und sich selber in die 2.BL schießt, sind die wenigsten. Die Geschichte mit seinem Wechsel zu den Gummihühnern lassen wir lieber unter den Tisch fallen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum