Soviel Lehrgeld (Rund um Fußball)

SaschaMZ, Mittwoch, 31.10.2018, 11:48 (vor 19 Tagen) @ otz

Lichtblicke heute Mwene, Zentner, ansatzweise Bussmann, Quaison, Chance nicht genutzt: Ujah und vor allem Maxim, bis auf Mateta haben alle Einwechsler keine sichtbaren Impulse gebracht.


Bussmann finde ich überhaupt nicht. Fußballerisch bekanntermaßen limitiert und häufig überlaufen.


Da bin ich bei dir.
Sympathischer Typ, aber mehr als "stets bemüht" ist da nicht zu erwarten.

Sicherlich hätten wir gestern defensiv besser stehen können vlt sogar müssen, wobei ich Bussmann nicht mal ausschlaggebend fand. Unsere Linke Seite war besser abgedeckt als sie es letzten Samstag in den 90 Minuten gegen Bayern jemals war. Da konnten Kimmich/Müller machen was sie wollten.

Vielmehr hab ich mich wiederholt über Brosinski geäergert, der bei allen drei Toren maßgeblich beteiligt ist.
Beim ersten steht er gar nicht dabei, beim zweiten steht er viel zu weit weg und beim dritten steht er richtig und sogar besser als der Stürmer, wird aber dennoch überrumpelt und zuckt dann mit den Schultern. Von Offensiv-Aktionen oder seinen halbhohen Ecken oder Freißstößen ist hier gar nicht zu sprechen.

Aber Donati hätte das wohl auch nicht besser gelöst und der dritte RV Mwene war auf seiner offensiven Position gemeinsam mit Quaison mit der Beste.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum