Q-Block (Rund um Fußball)

P-Block Meenzer, Montag, 29.10.2018, 14:56 (vor 22 Tagen) @ neustädter

Hmmm, dann müsste ja ein Lied wie "Auf geht's Mainzer schießt ein Tor" sich jedes Spiel wie selbst tragen. In meiner Wahrnehmung ist es allerdings ein Lied, dass sich mit am schlechtesten trägt und seine Lautstärke nach nichtmal 2 durchläufen am absoluten Tiefpunkt ist.
Ähnlich verhält es sich ja auch mit der FSV-Fraktion. Wird das ganze aufgenommen, ist es trotzdem oftmals nur der übliche Supporthaufen, während der Rest direkt wieder ruhig ist. Über das wann und wo Pyro bzw. überhaupt Pyro wird es ja sowieso niemals einen gemeinsamen Nenner in der Fanszene geben. Aber der gemeinsame Nenner sollte eine hohe Lautstärke im Support der Mannschaft sein und die ist seit geraumer Zeit rückläufig, außer! in den Zeiten wo alle Seiten, ob Pyro oder nicht zusammenstehen. Dazu zähle ich die beiden letzten Endspurts um den Klassenerhalt, wo man auch gemerkt hat, was es für einen Einfluss auf die Mannschaft haben kann und was man damit hier erreichen könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum