Hauptversammlung (Rund um Fußball)

Milestone-Mainz, Montag, 22.10.2018, 17:52 (vor 23 Tagen) @ smartie

Ich würde zudem gerne mal wissen wer Vereinsinterna an den Kicker durchsteckt. So viel scheint man aus letztem Jahr wohl nicht gelernt zu haben. Mich persönlich macht sowas einfach nur traurig, man hat in den letzten Monaten so ein gutes Bild abgegeben, Vertrauen zurückgewonnen und jetzt wieder so eine scheiße. Ich dachte, wir würden diese medienwirksamen Querelen wieder den üblichen Verdächtigen überlassen..


Tja, so unterschiedlich kann die Sichtweise sein. Auf der einen Seite ist es natürlich traurig, dass Interna weitergegeben werden, aber wenn diese Details stimmen - und davon gehe ich aus - finde ich es gut und wichtig, dass diese nach Außen dringen.

Sehe ich ganz genauso.

Für mich persönlich ist Höhne ein Strippenzieher übelster Sorte, der alles Tut um mehr Macht und andere Vorteile zu bekommen. Solche Leute haben meiner Meinung nach im Verein nichts zu suchen, schon gar nicht in höheren Positionen.

Als zentraler Bestandteil der früheren Mainzer Handkäsamafia ist er halt ans Strippenziehen gewohnt. :-D
Ob er ein Strippenzieher übelster Sorte ist, das sei mal dahingestellt. Seine inhaltlichen Ziele, jenseits der Macht um der Macht willen, sind mir eigentlich immer noch nicht klar.
Verdanken haben wir ihn letztlich Harald Strutz, der ihn ja als Moderator der Satzungsdiskussion eingeführt hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum