Äh nee (Rund um Fußball)

Nahetal-05er, Sonntag, 07.10.2018, 15:06 (vor 11 Tagen) @ Captain Spaulding
bearbeitet von Nahetal-05er, Sonntag, 07.10.2018, 15:10

Der Berliner fängt vor der Linie an zu grätschen, trifft ihn m.M.n. aber klar auf der Linie bzw. im 16er. Das da keine Meldung aus Köln kam ist eine bodenlose Frechheit. Der Schiedsrichter steht direkt hinten dran und erkennt das Foul nicht. Das Burkardt in guter Position gewesen wäre sei mal noch Nebensache...
Das gibt nach dem wahrscheinlich verwandelten 11er ein ganz anderes Spiel mit viel Räumen zum kontern. Und dieser beschissene Knoten wäre auch endlich geplatzt.

Der „gute“ Sky-Reporter war sich ja auch sicher, dass es kein Elfer war. Aber als Hertha-Fanboy war er sich ja auch sicher, dass die tollen Berliner in der 2. HZ noch aufdrehen und die ach so harmlosen Mainzer abschießen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum