Torgefahr und mehr (Rund um Fußball)

dadum, Samstag, 06.10.2018, 18:17 (vor 72 Tagen) @ 04plus01er

Bell braucht mal ne Pause, unglaublich, verliert 90 Prozent seiner Zweikämpfe im Strafraum.
Elfer darf man geben !
Mateta bis auf einen guten Kopfball nichts,
Angriff mit vielen Chancen aber bis jetzt och nüchts..... harmlos so harmlos.
Und Schiri pfeift nur Mist !
Unsere Bube kämpfe und beiße, aber es fehlt einfach der Plan und die Torgefahr.

Ich weiß nicht, was für ein Spiel ihr gesehen habt.

Das wir mit Abstand die beste Saisonleistung, auch wenn die 2.HZ ein bißchen abfiel.
Es haperte doch auch diesmal nicht an den letzten Bällen, sondern eher am Abschluß.
Und 2mal war es nur Jarstein, der super gehalten hat.

Das ist ein Spiel, dass man eigentlich gar nicht nicht gewinnen kann.
Das allein macht es unglaublich ärgerlich. Vor dem Spiel hätte ich einen Punkt gerne genommen.

Aber so.
Wir haben Hertha bis auf 5 Minuten in HZ 1 mit individuellen Aussetzern und durch das offene Spiel in der 2. HZ vereinzelt völlig aus dem Spiel genommen, waren auch torgefährlicher, zweikampfstärker und eigentlcih in fast allen Belangen besser, nicht immer viel, aber erkennbar.
Uns hat heute das Abschlußglück gefehlt.

Und ja: das ist sehr ärgerlich!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum