War‘s je anders?!? (Rund um Fußball)

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 29.09.2018, 18:19 (vor 81 Tagen) @ Alsodoch

Mal Dortmund letzte Saison ausgeklammert. Seit gefühlt Jahren helfen wir am Boden liegenden Mannschaften wieder auf die Beine. Woran liegt‘s? Klar, Schalke ist unangenehm und sicher wurden sie in den letzten Spielen teilweise unter Wert geschlagen. Aber - wie Leverkusen - waren die verunsichert und unter gehörigem Druck. Und was machen wir in solchen Spielen? Gehen das Ganze eher defensiv an, wollen erstmal hinten sicher stehen. Statt einen verunsicherten Gegner zu nerven, voll drauf zu gehen, lassen wir sie in Ruhe. Bis wir - wie so oft - den entscheidenden individuellen Fehler machen, den Gegner dadurch aufbauen und selbst dann keine Mittel mehr haben.

Das nervt. Und diese Herangehensweise hat m.W. bei uns noch nie funktioniert. Warum also immer derselbe Hosenscheisser-Ansatz, statt mal mutig drauf los zu spielen?

Eigentlich wollten wir dem Spiel ja von Anfang an unseren Stempel aufdrücken, so die Ansage, aber der Stempel ist wohl in Mainz geblieben. :-(

Also die ersten 5-10 Minuten sahen ganz gut aus... und die letzten 10 Minten, daher das reicht halt nicht.

Falsche Aufstellung, falsche Taktik, fehlende Einstellung und individuelle Fehler... da kam alles zusammen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum