War heut Fußball? (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Donnerstag, 27.09.2018, 09:20 (vor 81 Tagen) @ Hechtsheimer

Jetzt muss ich doch mal blöd fragen, war das wirklich so schlim gestern??? Vielleicht liegt's ja an meiner rot-weissen Brille (oder zu viel Bier im Stadion). Wolfsburg technisch und individuell besser (was man auch vorher wusste), haben uns früh gestört (was uns noch nie schmeckte), aber Leute der Kampfgeist war auf unserer Seite!

Kann man als Fazit so stehen lassen.

Ich fand uns spielerisch auch nicht gut. Das ist aber auch ein bisserl der Sache geschuldet, das wir vorne ein bisserl durchwechseln und Gbamin vermutlich auch erst mal wieder seinen Rhytmus finden muss. Und halt eben auch am Gegner.

Wolfsburg war durch das Freiburg-Spiel gewarnt. Und wir wollten das mit einer ähnlichen Marschroute wie Freiburg. Das Wolfsburg nicht zweimal die gleichen Fehler macht, ist halt irgendwie klar.

Ich nehm da gestern 2 Dinge raus: Kämpferisch sind wir da und haben mal die 0 geholt. Und wir waren auch bei dem Kackspiel durchaus in der Liga, dreckig zu gewinnen. Bakus Ding in der 92. war Hammer, der Keeper hat da grandios reagiert, sonst wär das drin gewesen (und ein Loch im Netz).

Stand jetzt haben wir 20% der Miete bereits eingefahren.
Also, immer locker bleiben und Mainz 05 like in Schalke wieder Aufbauarbeit leisten :-D

Japp, das blüht. Schalke wird hässlich. Wenn wir da nen Punkt holen, feier ich ewig. Die werden richtig hart drauf gehen, vorne wie hinten. Und vermutlich macht dann Serdar in der 87. das Tor gegen uns. Man kennt doch die Scheisse. ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum