Mal wieder zündelnde Assis auswärts? (Rund um Fußball)

MPO, Fürth, Dienstag, 04.09.2018, 14:28 (vor 71 Tagen) @ Weizen05

Menschen, die weit mehr als zwei Dutzend Fußballspiele pro Jahr besuchen, als "Nicht-Fußball-Fans" zu bezeichnen, ist eine Art Gedankenakrobatik, die ich noch nie so richtig überzeugend fand.

Hm, es gibt in den meisten Sportarten, die medial groß inszeniert werden, sogenannte "Super-Fans". Denen geht es tatsächlich nur darum, gesehen zu werden, berühmt zu sein und halten sich für wichtiger und bedeutender als das eigentliche Event. Die kriegen dann auch meistens einen Namen nach ihrem "Gimmick", mit dem sie auffallen.

Bei den Pyromantikern verhält es sich IMO ähnlich. Da kann ich recht sicher unterstellen, dass es denen nicht wirklich um Mainz 05 und dessen wie auch immer zu definierenden Erfolg geht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum