faz.de: Polemik gegen Gauland-Auftritt (Rund um Fußball)

dadum, Freitag, 31.08.2018, 20:35 (vor 23 Tagen) @ strombergbernd

"Mainz 05 bezieht klar Position gegen die AfD: Der Fußball-Bundesligaklub fordert seine Anhänger in einer Zeitungsanzeige unmissverständlich auf, einen Auftritt von Parteichef Gauland zu ignorieren. Die AfD kritisiert das Vorgehen des Vereins."
von Daniel Meuren


Das fällt mir nicht schwer. Ob der ehemalige Mitarbeiter in der hessischen Staatskanzlei Herr Gauland irgendwo auftritt oder im brandenburgischen baden geht, ist mir völlig wumpe!

Lt. einem Kommentar zu dem Artikel, wird sich das Statement des Vereins negativ auf den Dauerkartenverkauf auswirken. Die AfD-Anhänger werden keine Dauerkarten (mehr) kaufen. Oh je.

Der Lauternhool-Gauland-Gastgeber hätte sich eh keine gekauft.

Endlich mal eine Positionierung zu irgendwas.
Und dann auch noch eine, die man unterschreiben kann.

:daumenhoch:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum