Statement von Mainz 05 zur aktuellen politischen Lage (Rund um Fußball)

Schoppomeng, Freitag, 31.08.2018, 12:53 (vor 19 Tagen) @ Dos
bearbeitet von Schoppomeng, Freitag, 31.08.2018, 13:44

Lieber Dos,

ne die AfD ist nicht verboten.
Und die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut.

Scheinbar haben aber viele die Meinung, dass die von der AfD propagierten Ansichten (und vor allem die populistische Art und Weise wie diese Ansichten vertreten werden) nicht gut für unsere Gesellschaft ist. Und das ist auch eine freie Meinung die durch die AfD zu akzeptieren/ertragen ist.

Genauso wie ich ertragen muss, dass sich diese kleingeistige, unreflektierte menschenverachtende Gruppierung vor meiner Haustüre zusammenrottet.

Toll finde ich, dass hier mein Verein eine klare Kante zeigt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum