AZ: FSV Mainz 05 verleiht Gerrit Holtmann an Paderborn (Presselinks)

MPO @, Fürth, Mittwoch, 03.07.2019, 11:25 (vor 17 Tagen) @ M05er

Wie gesagt, wäre der Vertrag so oder so bis 21 gelaufen hätte ich die Leihe (auch mit KO) durchaus begrüßt. Aber die VVL erschließt sich mir so immer weniger.

Rechtliche Gründe vermutlich.
Und diese Leihe ist mittlerweile so ein Konstrukt, das gerne verwendet wird. Gefühlt wie Leasing oder so. Du bekommst den Spieler für 1-2 Jahre, ohne ihn zu kaufen, hast aber die Kaufoption nach Ablauf der Zeit.

Warum sich das für beide lohnen kann: Aus unserer Sicht kriegen wir einen Spieler von der Gehaltsliste, den wir aktuell nicht gebrauchen können (bspw. taktisch). Von dem wir aber durchaus eine hohe Meinung haben, ihn also auch nicht verscherbeln wollen. Also verleihen wir ihn und die vereinbare Kaufoption entspricht dem, was ein fitter, durchspielender Holtmann wert ist. Sagen wir einfach mal: 10 Millionen (ist jetzt nur eine Summe, aber ich denke mal, dass die Kaufoption gefühlt recht teuer ist, also 5 Mio+).

Paderborn hingegen bekommt einen Spieler, der - wenn fit - eine große Hilfe sein kann. Und eventuell auch über dem eigentlichen Mannschaftsniveau liegt. Holtmann ist aber wegen seiner Vergangenheit weniger wert als sein Potential. Paderborn hat vermutlich 1-2 Mio geboten, wenn überhaupt. Paderborn spart sich erst mal die Ablöse, zahlt nur das Gehalt. Im Idealfall schlägt Holtmann ein, hält Paderborn in der Liga und allein sowas kann dann die Kaufoption wert sein. Oder eben nicht und wir kriegen den "funktionierenderen" Spieler wieder zurück. Oder Holtmann verletzt sich oder setzt sich nicht durch, dann hat Paderborn eben keine große Ablöse gezahlt und hat das Budget frei für andere Spieler.

Wie gesagt, die Zahlen sind eventuell Quatsch, aber im wesentlichen funktioniert die Idee dahinter so. Die Kaufoption wird schon ein Betrag sein, der Paderborn weh tut - selbst wenn Holtmann messimässig einschlägt.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum