Neue Kolumne von Mara Braun: Rente mit 37

Privilegien und Risiken bei Fußballspielen

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, wenn Sie härtere Fouls oder fiese Stürze beobachten. Aber manchmal, wenn ein Spieler im Duell mit dem Gegner zu Boden geht, krümme ich mich im Block oder auf dem Sofa regelrecht mit, quasi in einer Mischung aus Phantomschmerz und Sympathie.

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/top-clubs/mainz-05/kolumne-von-mara-braun-rente-mit-37-privilegien-und-risiken-bei-fussballspielern_17395756.htm

2 Gedanken zu „Neue Kolumne von Mara Braun: Rente mit 37

    1. Michael Beitragsautor

      Hallo! Threads werden – wie immer – im Forum erstellt. Hier kann man Blog-Beiträge kommentieren. 🙂

Kommentare sind geschlossen.